Zuzanna

Kommentare von Zuzanna

[empty]

Wenn die einfache, naheliegende Lösung in der Politik nicht machbar ist (Gesetzeslage, Komplexität, zuviel Meinungen, ...) dann beginnt die Schlingerei: Undurchsichtig, zu kompliziert, ... Was soll S mehr

Di, 07/17/2018 - 21:28
[empty]

Seehofer's Pläne sind sehr wahrscheinlich, erzwungen durch kurzfristig nicht schnell änderbare bzw. anzupassende Gesetze und polit. Mehrheiten das Bohren nach Erdöl in der Kniescheibe, ... rätselhaft. mehr

Do, 07/12/2018 - 22:50
[empty]

Wer sich weigert sind Ägypten, Tunesien, Algerien, Marokko, Flüchtlinge zurückzunehmen oder gar EU/UN-Lager zu akzeptieren. Libyen bzw. z. B. die offiz. Regierung würde es wohl "gerne" tun bei entspr mehr

Di, 07/10/2018 - 02:44
[empty]

Nein, so war das nicht gemeint. Grob geschätzte 90 % kommen sofort zurück weil Nichtberechtigung völlig klar. Auch von den 10 % müssen höchstwahrscheinlich, nach etwas längerer Prüfung, 9,9... % zurü mehr

Di, 07/10/2018 - 02:18
[empty]

In aller Bescheidenheit, aber auf meine 30-jährige Erfahrung in allen Saharastaaten verweisend, möchte ich der EU-Innenminister-Konferenz den einzigen sinnvollen und sehr kurzfristig realisierbaren Lö mehr

Mo, 07/09/2018 - 21:33
[empty]

Der Autor kann sich drehen und winden wie er will. Eine Mehrheitsmeinung kann durchaus stimmen und es kann durchaus gerechtfertigt sein sie durchzusetzen. Was ist an dieser Aussage zu kritisieren: AL mehr

Mi, 06/27/2018 - 02:50
[empty]

Herr Tusk hätte besser mal die Kommentare in der ZON gelesen, sein Vorschlag ist noch überhastet und unausgereift. Die Prüfung auf Asyl kann nur auf einer isolierten Landfläche wie eine Insel stattfi mehr

Mi, 06/20/2018 - 01:56
[empty]

Entfernt. Bitte belegen Sie Ihre Behauptungen stets mit seriösen Quellen. Danke, die Redaktion/ca mehr

Mo, 06/18/2018 - 23:59
Seite 1 / 61