Wolkenhobel

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Wolkenhobel

[empty]

"Aber dann müsste die EU eigentlich Möglichkeiten haben, die Polen raus zu schmeißen. Hat sie aber bekannter Maßen nicht." Langfristig könnte die EU bei entsprechendem Willen eine Mitgliedschaft für mehr

Mi, 10/10/2018 - 16:36
[empty]

Leider richten viele Menschen ihre politischen (z.B. Wahl-)Entscheidungen nicht nach nüchternen Überlegungen und der Achtung abstrakter Prinzipien (so wohlbegründet und erfolgreich sie auch sein mögen mehr

Mi, 10/10/2018 - 16:30
[empty]

Die Änderung dient ganz offensichtlich dazu, dass die aktuelle Regierung mehr Richterstellen in ihrem Sinne neubesetzen kann als dies ansonsten möglich wäre. Dass diese Richter lange im Amt bleiben u mehr

Mi, 10/10/2018 - 16:25
[empty]

Das Kernproblem ist, dass die Regierung auf diese Weise nuverhältnismäßig viele Richter auf einen Schlag ersetzen kann. Diese Reform stärkt also "zufällig" die Macht der gerade amtierenden Regierung. mehr

Mi, 10/10/2018 - 16:20
[empty]

"Da schon damals die Folgen von Radioaktivität bekannt waren, wurden wissentlich Menschen einem erheblichen Gesundheitsrisiko ausgesetzt." Im Prinzip stimme ich Ihnen zu. Allerdings legen wir diesen mehr

Mi, 10/10/2018 - 15:56
[empty]

Sie meinen "Die EU muss in ihrer Handelspolitik die auf dem Weltmarkt nicht konkurrenzfähigen Staaten des Südens schützen." Die Handelsbilanz der EU ist ziemlich ausgeglichen (in den letzten Jahren g mehr

Mi, 10/10/2018 - 15:24
[empty]

Die Kosten für den Unterhalt eines Imperiums sind nicht zu vernachlässigen. Wenn die USA viel von dem, das sie sich aktuell (auch) militärisch sichern (z.B. Zugang zu Rohstoffen und Märkten) günstige mehr

Mi, 10/10/2018 - 15:18
[empty]

Sie meinen "Und wenn wir endlich überall Kitaplätze und Ganztagesschulen hätten (kostenlose), würden viele - auch einheimische - Familien mehr bzw. überhaupt Kinder bekommen. Hier liegt das Versagen." mehr

Mi, 10/10/2018 - 15:00
Seite 1 / 236