Wolkenhobel

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Wolkenhobel

[empty]

Sie schreiben "Das kann ich nicht ernst nehmen. Wem das Wohl der Tiere wichtig ist, soll auch andere Lebewesen wie Pflanzen oder Pilze genauso achten und schützen? Das ist doch übertrieben." Was ist mehr

Fr, 04/13/2018 - 14:23
[empty]

Sie stellen gegenüber "Die Wissenschaftler haben ein antropozentrisches Weltbild und nehmen das Leid anderer Tiere in Kauf, solange es für den Menschen einen mehr oder weniger großen Nutzen haben kön mehr

Fr, 04/13/2018 - 12:36
[empty]

"Es ist eine Opposition und das ist gut so. Es sind eben auch Ärzte die sich dagegen aussprechen, gegen Forscher. Es geht sich doch auch um diese possierlichen Tiere ein bisschen, oder? Nur der Mensc mehr

Fr, 04/13/2018 - 12:30
[empty]

Sie meinen: "Eine gewisse Lobby für die Tiere, finde ich gut. Soll denn niemand für ihre Rechte sich einsetzen dürfen? Ganz werden sie nicht ihre Ziele erreichen, das ist klar. Aber auf ein sensibles mehr

Fr, 04/13/2018 - 12:28
[empty]

Ihr Vorschlag läuft darauf hinaus, Willkürspielräume zu schaffen. Also entweder man kann ein Taschenmesser (nur so zum Beispiel) erlaubnisfrei überall dabei haben oder nicht. Eine Lösung, in Innenstäd mehr

Sa, 04/07/2018 - 09:49
[empty]

Sie vergleichen gerade die Anzahl der Körperverletzungen mit der Anzahl der VerkehrTOTEN? Was ist das denn für ein Vergleich? Entweder Sie vergleichen die Anzahl der Todesopfer im Straßenverkehr mit mehr

Sa, 04/07/2018 - 09:45
[empty]

Zu "Gibt es den? Darüber sprechen wir ja gerade: Nachweisen lässt sich dieser Mechanismus nur, wenn man die Zahlen kennt. Und die kennen wir (laut ZON) nicht." Nein, das ist ein klassischer Fehlschl mehr

Sa, 04/07/2018 - 09:40
[empty]

Sie meinen: "Es wäre deshalb nicht nur für die Diskussion sinnvoll, wenn man diese Daten statistisch erfassen würde. Interviews mit Soziologen über Angst und ihre Ursachen sind dazu nicht zielführend. mehr

Sa, 04/07/2018 - 09:34
Seite 1 / 202