Wendisch

Kommentare von Wendisch

[empty]

Das könnte die Lösung sein. Merkel muss ihn nicht entlassen, woran die Koalition wohl gescheitert wäre und Seehofer wahrt sein Gesicht, jedenfalls "irgendwie". mehr

So, 07/01/2018 - 22:50
[empty]

Ich finde es furchtbar, wie hier jetzt auch bei uns Politiker nur an sich selber interessiert sind und das Grosse Ganze völlig aus den Augen verlieren und die kein anderes Konzept haben als den eigene mehr

Mo, 06/18/2018 - 09:44
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Do, 06/14/2018 - 23:02
[empty]

Die Geschichte vom barmherzigen Samariter sollten Sie noch einmal nachlesen. Da geht es um die Frage: Wer ist mein Nächster? Jesus beantwortet die Frage mit einer Beispielerzählung. Jeder ist mein Näc mehr

Mi, 06/13/2018 - 13:40
[empty]

Seit heute morgen ist für mich die Welt noch ein bisschen unheimlicher geworden. Ich dachte an einen Pakt vor 80 Jahren, den zwei Diktatoren miteinander schlossen. Niun ist zwar Trump kein Diktator, a mehr

Di, 06/12/2018 - 13:14
[empty]

Ich stimme dem Autor zu. Wie recht er hat, kann "man" an den Leserbriefen sehen. Die Erinnerung an Familienangehörige wird geschönt. Und wenn doch einmal zugegeben wird, dass Nazis in der Familue ware mehr

Di, 05/22/2018 - 22:12
[empty]

Im vorletzten Satz des Artikels scheint mir das Wort "Zynismus" in diesem Zusammenhang falsch gebraucht. Im Übrigen: DANKE ...mal kein antiisraelischer Artikel .. mehr

Fr, 05/11/2018 - 18:23
[empty]

Ich war Anfang 40 (höchstens), als ich einmal voll bepackt in die Straßenbahn stieg ...kein Platz frei. Auf der ersten Bank sassen zwei kleine Jungs (vielleicht 5-6 Jahre alt). Einer der beiden guckte mehr

Mo, 05/07/2018 - 11:36
Seite 1 / 16