Das Profilbild von Vita Orlando

Vita Orlando

25 Redaktionsempfehlungen
Wohnort:
Göttingen
Jahrgang:
1979

Mein Kurzporträt

Über mich:

Postfeministisch, ökosozialistisch, werteliberal, genderqueer, panpsychisch, neuheidnisch, polyamourös - es gibt eine Menge reichlich abgehobener Adjektive, mit denen man mich umschreiben könnte. Aber im Kern zählt doch nur eines: ich bin ich.

Kommentare von Vita Orlando

[empty]

Nun ja, und in Österreich hat die Anbiederung an die rechtsradikale FPÖ zwecks Wiedergewinns verlorener Stimmen genau das Gegenteil bewirkt, weil der öffentliche Diskurs nach rechtsaußen verschoben wu mehr

Fr, 06/15/2018 - 09:31
[empty]

Ich gebe Ihnen mal ein paar Hausaufgaben mit: "Staatsbürgerliche Vereinigung 1954 e.V." "Flick-Affäre" "Spendenskandal" Die CDU war niemals Partei der kleinen Leute, ob christlich oder nicht. Seit i mehr

Di, 05/22/2018 - 13:56
[empty]

Bei einer skrupellosen Eroberungs- und Ausrottungspolitik wie zu Kolonialzeiten kann man wohl nur ironisch von einem "lebhaften Austausch" sprechen. mehr

Di, 05/22/2018 - 13:51
[empty]

Re: Milo Yiannopoulos u.a. Es hat immer Angehörige von Minderheiten gegeben, die sich auf die Seite ihrer Unterdrücker und Gegner stellten und deren Ideologie propagierten. Die Führungsspitze der NSD mehr

Di, 05/22/2018 - 13:49
[empty]

Der rechte Rand wird sich nicht dadurch bezähmen lassen, dass man seine Vorstellungen übernimmt und zum Mainstream macht - ganz im Gegenteil. Es gibt wohl keinen schnelleren Weg, ihn noch weiter ersta mehr

Di, 05/22/2018 - 13:42
[empty]

Selbstverständlich gibt es eine queere Community, und das ist auch gut so. Ohne die Vernetzung "queerer" Menschen in Interessenverbänden (und ohne die Präsenz ihrer Vertreter in politischen Parteien) mehr

Di, 05/22/2018 - 13:30
[empty]

Worin bestand doch gleich der Unterschied zwischen der SPD und den Unionsparteien? Ach, stimmt: die Union versucht gar nicht erst, sich als Champion der Arbeitnehmer und kleinen Leute zu inszenieren, mehr

Do, 03/29/2018 - 11:33
[empty]

Die Kernfamilie (Vater- Mutter- Kind) ist ein recht junges Phänomen, und in dieser Form hauptsächlich aus der europäischen (und durch den Kolonialismus beeinflussten) Kultur(en) bekannt. Bittet man e mehr

Mi, 03/28/2018 - 16:19
Seite 1 / 69