Das Profilbild von Ura5

Ura5

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Ura5

[empty]

Darf ich Sie bitten, dass Sie sich noch ein bisschen länger freuen. Über mich ist gerade ein kleiner Arbeitswahnsinn hereingebrochen. Ich werde Ihnen aber auf jeden Fall noch antworten! mehr

Do, 04/12/2018 - 11:12
[empty]

Was ist denn jetzt da passiert? Haben Sie Weg und Ziel aus den Augen verloren, dass Sie so viele Fragen stellen müssen? (Bitte nicht allzu ernst nehmen, ist als kleiner Scherz gedacht ;) Vielen Dank mehr

Mi, 04/11/2018 - 08:56
[empty]

"Jesus und die Jünger haben haben von Zuwendungen von Menschen gelebt, die eben nicht Alles aufgegeben hatten, haben Korn gemundräubert, das Andere gesät haben." Also haben die Hart4-Empfänger nur ei mehr

Di, 04/10/2018 - 19:04
[empty]

"Und, ja, das hat dann auch durchaus eine "sportliche" Seite, die versucht, den Kontingenzraum des Anderen aufzubohren, um eigene Beobachtungen einzuschleusen ..." Schön gesagt. Ich darf noch ergänze mehr

Di, 04/10/2018 - 19:01
[empty]

"An dem Punkt ist mir dann aufgefallen, dass die von mir zweimalig eingebrachte Beobachtung eines Extrems, das Beispiel der Zeugen Jehovas, beharrlich ignoriert worden ist, und, ärger, auf der semanti mehr

Di, 04/10/2018 - 19:00
[empty]

"Bei Ura5 ist die Tendenz etwas anders: da sehe einen noch offeneren Kontingenzraum, der durch viele Fragen sucht, weiter angefüllt zu werden." Er hat sich bei mir in den letzten Jahren immer mehr ge mehr

Di, 04/10/2018 - 18:58
[empty]

"Wenn der Kontingenzraum gleichzeitig so abgeschlossen wie spärlich besetzt ist, wie bei atheist123, erzeugt die Deduktion natürlich am laufenden Band die wunderlichsten Kuriositäten." Was auch spann mehr

Di, 04/10/2018 - 18:50
[empty]

"Der säkulare Ausgangspunkt ist genau umgekehrt: da das Materielle als einzige Wahheit gesehen wird, klammert man sich gerade daran. Der Versuch, hier Maß zu halten, ist halbherzig, denn es widerspric mehr

Di, 04/10/2018 - 18:49
Seite 1 / 193