unbenannt

4 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von unbenannt

[empty]

Wie kurzsichtig. Auch Demokratie und Herrschaft des Volkes sind keine Naturgesetze. Ohne Rechtsstaat gäbe es evtl. nicht mal Wahlen. Ohne Rechtsstaat ist auch nicht das Volk der Souverän, sondern der mehr

Mi, 07/18/2018 - 15:24
[empty]

Nicht selbstverständlich, aber sie haben mehr recht als jemand, der über keine juristische Ausbildung verfügt. mehr

Mi, 07/18/2018 - 12:03
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Mi, 07/18/2018 - 12:01
[empty]

"Unterschied zwischen Steuern und Gebühren nicht gerafft?" Es ist ein Beitrag. Gebühren sind wieder etwas anderes. mehr

Mi, 07/18/2018 - 11:50
[empty]

Ich denke mir diese Definitionen nicht aus. https://www.gesetze-im-internet.de/ao_1977/__3.html https://wirtschaftslexikon.gabler.de/definition/beitraege-31752 Steuern können auch verwendungsgebu mehr

Mi, 07/18/2018 - 11:28
[empty]

"Irgentwann würden sie die nutzen." Vielleicht und vielleicht auch nicht. Beiträge werden für die Bereitstellung einer bestimmten Gegenleistung erhoben, nicht für die Nutzung dieser Gegenleistung. mehr

Mi, 07/18/2018 - 11:15
[empty]

Sixt kann das aber einfach auf den Preis draufschlagen und an die Kunden weitergeben. mehr

Mi, 07/18/2018 - 11:03
[empty]

Sehe ich auch so, danke. mehr

Mi, 07/18/2018 - 11:02
Seite 1 / 799