U-d-G

Kommentare von U-d-G

[empty]

"Wobei sich fragt, wie eine "Konsenslösung" denn aussehen soll" Das frage ich mich allerdings auch. Ein Kompromiss wäre, dass der Staatssekretär Adler weiterbeschäftigt wird, seinen Posten iwie behäl mehr

Fr, 09/21/2018 - 19:47
[empty]

Laut Focus, der sich auf Bild beruft: Innere Sicherheit und Cybersicherheit. "Der als Verfassungsschutz-Chef abgelöste Hans-Georg Maaßen soll nach "Bild"-Informationen als Staatssekretär im Bundesinn mehr

Mi, 09/19/2018 - 05:12
[empty]

Zunächst konnte ich mit der Entscheidung nichts anfangen, dann war es aufeinmal grotesk, zum Kopfschütteln erheiternd, und das hält an. Die Linke steht mit leerem Geschirr vor der politischen Gulasch mehr

Di, 09/18/2018 - 22:51
[empty]

Vielleicht spekuliert die Spd aber auch auf einen Zugewinn(Stimmen+Profil), allen Umfragen zum Trotz. Schulz Auftritt gestern hat beim ein oder Anderen Eindruck hinterlassen, ausserdem war Nahles kla mehr

Do, 09/13/2018 - 16:50
[empty]

Pardon, aber das muss in der Realität fern der Geisteswelt doch fast schon zwangsläufig an den Zahlen (Bevölkerung, Wirtschaft, Raum) scheitern. Unbeschränkte Migration(srechte) würden wohl im Chaos e mehr

So, 09/09/2018 - 12:50
[empty]

Im Bezug auf den Generationenkonflikt wäre ich in der Deutung zurückhaltender, weil dieser Konflikt einer ist, der so ziemlich in jeder Epoche auftrat, allenfalls beruhigt durch wattierenden Wohlstand mehr

So, 09/09/2018 - 09:18
[empty]

Ein guter Artikel, weil er die Realitäten plastisch macht und um Objektivität bemüht ist. Wie wir wissen ist das heute nicht mehr selbstverständlich. Einzig an "drängt in die Mitte" hab ich mich gesto mehr

So, 09/09/2018 - 09:06
[empty]

Guter Vorschlag. Da wird die Union nicht mitziehen, so dass die soziale Komponente der SPD heraus gestellt werden kann. Eine Schwalbe im Winter und ein einzelnes Themenfeld, dennoch vielversprechend. mehr

Sa, 09/08/2018 - 03:51
Seite 1 / 66