TheEconomistfromSomewhere

39 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von TheEconomistfromSomewhere

[empty]

Und um das ganz deutlich zu sagen: Wenn Putin nicht zufällig auf der gegnerischen Seite wäre, fänden SIE ihn ganz toll. Er zögert nämlich kaum Waffengewalt einzusetzen und folgt GENAU ihrer Logik der mehr

Do, 06/21/2018 - 13:40
[empty]

Ich bin es so leid, solchen Kriegshetzern (und ja, letztlich fordern Sie Krieg) wie Ihnen zuhören zu müssen, die mir erzählen, dass man nur immer schön bomben muss um alle Probleme zu lösen. Sehen Sie mehr

Do, 06/21/2018 - 13:32
[empty]

"Sie fordern mich aufgrund der ( Pseudo-) Stabilität auf ein reaktionäres Regime zu unterstützen?" Nein, ich weise darauf hin, dass jemand der die Regierung Russlands "destabilisieren" möchte, entwed mehr

Do, 06/21/2018 - 13:30
[empty]

"Also auch hier muss ich sie fragen- wo leben sie , dass sie nicht mit bekommen haben: Putins Regime hat schon tausende Tote auf dem Gewissen: Syrien, Ukraine, MH17, Grozny...und die Armut in Russland mehr

Do, 06/21/2018 - 13:27
[empty]

"Putin hat den Krieg schon längst begonnen. Wo leben Sie , dass sie das noch nicht mitbekommen haben?" Dann können Sie sich ja freiwillig melden. "Die Entscheidungsträger sitzen in unserem Parlament mehr

Do, 06/21/2018 - 10:37
[empty]

"Investitionen in das Militär kann auch positive Spin-off Effekte haben. Das sollte ein Augenmerk von vdL sein. Beispiele sind GPS oder auch Ausbildungen." Man könnte auch direkt in Bildung und Forsc mehr

Do, 06/21/2018 - 10:35
[empty]

"Wenn das der Bevoelkerung nicht passt, ist es umso wichtiger dass sie bei dieser Haltung bleibt." Auch die Bevölkerung die die derzeitige Politik nicht gut findet, will nicht unbedingt dass Seehofer mehr

Mo, 06/18/2018 - 15:19
[empty]

"Mag ja sein, aber da sie dennoch die beliebteste Politikerin ist, scheint das Thema nicht allen so wichtig zu sein wie gewisse Kreise uns glauben machen wollen." Sie wissen doch was nicht so wichtig mehr

Mo, 06/18/2018 - 15:16
Seite 1 / 1183