Spaetroemer

Kommentare von Spaetroemer

[empty]

Nicht ganz. M5S ist als Einzelpartei angetreten, Berlusconis Forza Italia in einem Bündnis mit der Lega und anderen. Ziel war, die 40% zu überschreiten und damit den Mehrheitsbonus einzufahren. Nicht mehr

Mo, 03/05/2018 - 07:49
[empty]

Ja, Berlusconi ist für die M5S ein tief-rotes Tuch. Siehe z.B. https://m.youtube.com/watch?v=8ist3P_lD0c (hier wird vor Berlusconis Haus ein Gerichtsurteil bzgl. mafiöser Verbindungen des Mitgründers mehr

Mo, 03/05/2018 - 07:24
[empty]

Im Artikel fehlt aber ein wichtiges Detail: die Partei von Berlusconi, "Forza Italia", ist nicht wie erwartet stärkste Kraft innerhalb des Bündnisses geworden. mehr

Mo, 03/05/2018 - 07:12
[empty]

Das liegt daran, dass diese Menschen einen eigenen Willen und eigene Pläne haben. Auch Grenzkontrollen sind nicht unüberwindbar, sie erhöhen nur die Schwierigkeit und reduzieren somit die Zahl jener, mehr

Di, 02/06/2018 - 09:11
[empty]

Es mag Sie überraschen, aber in Ex-Yu sind sehr viele unglücklich darüber, dass dieser Staat zerfallen ist. Ausgelöst wurde dieser Zerfall dadurch, dass ethnische Spannungen zunehmend für politische P mehr

Di, 10/24/2017 - 02:08
[empty]

M5S sind auch deshalb nicht "so gefährlich", weil sie keine Neo-Faschisten sind. Ich würde sogar sagen, dass sie im Gegenteil verhindern, dass Protestwähler auf Neo-Faschisten ausweichen. Die gibt's n mehr

Sa, 10/14/2017 - 23:14
[empty]

Ich hab jetzt auf die Schnelle keine Online-Diskussionen zum konkreten Thema gefunden. Allgemein lässt sich aber sagen, dass in Italien Politiker und ihr Handeln ganz generell wohl noch wesentlich unp mehr

Sa, 10/14/2017 - 04:39
[empty]

Da ist schon was dran. Es sollte aber doch zu denken geben, wenn eine Person wie Trump im demokratischen Prozess an die Spitze kommt. Eine so schlechte Meinung von den US-Wählern kann man doch gar nic mehr

Do, 10/12/2017 - 23:21
Seite 1 / 40