Das Profilbild von sinta

sinta

63 Redaktionsempfehlungen
Name:
sinta

Meine Interessen

Bücher:
Jean-Paul Sartre - Das Spiel ist aus; Matt Ruff - Fool on the Hill; Jim Butcher - The Dresden Files; Jeffrey Eugenides - Middlesex; Sylvia Plath
Film/TV:
Person Of Interest; True Detective; Fringe; Grimm; Luther; The Returned
Musik:
Mick Flannery; Tom Waits; Eddie Vedder -Pearl Jam; Ben Howard; Peter Gabriel
Kunst:
Henri Matisse

Kommentare von sinta

[empty]

"Auf dem Höhepunkt der Aufregung gab Palmer ein Interview, in dem er sich für seine tatsächlich sehr unglückliche Wortwahl entschuldigte, da sie dem alltäglichen und unreflektierten Rassismus allzu le mehr

So, 05/20/2018 - 14:06
[empty]

Ach ja, das erinnert mich an das Abstinenzprogramm unter Bush W. - an Schulen sollte erst gar nicht über Verhütung gesprochen werden, hatte üble Folgen - denn das geht bei den religiösen Spinnern oft mehr

Fr, 05/18/2018 - 10:34
[empty]

"Richtig so. Es gibt keinen Grund, warum der Staat Abtreibungen auch noch finanzieren sollte." Ja, da wird es dann so richtig bizarr - der Staat finanziert Hinrichtungen, Guantanamo - und viele der mehr

Fr, 05/18/2018 - 10:23
[empty]

"Kopftuch tragende Frauen werden unseren Wohlstand, das Wirtschaftswachstum und vor allem den Sozialstaat mit sichern, weil ..." ... sie Ausbildungen machen, studieren, arbeiten, Kinder bekommen. Was mehr

Mi, 05/16/2018 - 21:26
[empty]

Sie mögen mir verzeihen, ich finde die Wortwahl von Weidel plus das, was sie damit impliziert, unter aller Wutz. "Burkas, Kopftuchmädchen und alimentierte Messermänner und sonstige Taugenichtse werde mehr

Mi, 05/16/2018 - 18:26
[empty]

"toller Whataboutismus." Ja, ne? Danke. Ihr habt da kein alleinrecht drauf.^^ mehr

Mi, 05/16/2018 - 17:42
[empty]

"Wie viel Prozent der kopftuchtragenden Muslimas sind den eigentlich erwerbstätig und wie viele beziehen Sozialleistungen?" Genau und wenn die Zeit schon mal dabei ist, das in Erfahrung zu bringen, d mehr

Mi, 05/16/2018 - 17:14
[empty]

"Lieber 'Kopftuchmädel' als 'Bund Deutscher Mädel'", schrieb Kaeser auf Twitter. "Frau Weidel schadet mit ihrem Nationalismus dem Ansehen unseres Landes in der Welt. Da, wo die Haupt-Quelle des deutsc mehr

Mi, 05/16/2018 - 17:09
Seite 1 / 287