pro patria et europa

Kommentare von pro patria et europa

[empty]

Tja, ich teile Ihre Einschätzung, dass es immer wieder auf die bekannte Diskussion ‚direkte versus repräsentative Demokratie‘ hinausläuft. Im Gegensatz zu ihnen gehe ich aber davon aus, dass der Auswe mehr

Mo, 03/19/2018 - 19:32
[empty]

Happy 60th birthday and congratulations with the unprecedented period of peace and prosperity!! http://europa.eu/newsroom/highlights/special-coverage/60th-anniversary-t... mehr

Sa, 03/25/2017 - 12:41
[empty]

Happy 60th birthday and congratulations with the unprecedented period of peace and prosperity!! http://europa.eu/newsroom/highlights/special-coverage/60th-anniversary-t... mehr

Sa, 03/25/2017 - 12:31
[empty]

Wir sollten noch weitere wichtige Lektionen aus diesen Wahlen lernen: Die durch die Populisten, Nationalisten, Separatisten und Protektionisten beschimpfte städtische, junge und gebildete 'Elite' ver mehr

Do, 03/16/2017 - 12:53
[empty]

Der DEUTLICHE Rechtsruck zeichnet sich in den neusten Umfragen nicht ab. Aber es gibt 40% schwebende Wähler und die Umfragen lagen im letzten Jahr zugebenermassen oft drastisch daneben. Wir werden seh mehr

Mi, 03/15/2017 - 09:12
[empty]

Guter Artikel der endlich einmal auf das Gesamtbild eingeht und nicht nur einseitig auf Wilders. Seit Wochen viele gute politische Gespräche mit Familien, Freunden und Kollegen, sehr gute Abschlussdeb mehr

Mi, 03/15/2017 - 08:50
[empty]

Der Herr Jacobsen irrt sich gewaltig: er hat weder die feine Balance zwischen verschiedenen Grundrechten in einer freien Demokratie verstanden noch die Finessen diplomatischer Protokolle. mehr

Sa, 03/11/2017 - 23:12
[empty]

Ja, ich habe mich in der Vergangenheit (schon lange vor dem Brexit) in dieser Richtung geäußert. Darum trifft es mich jetzt doppelt hart, dass der heutige Zustand rundum CETA von innen heraus (d.h. du mehr

Fr, 10/21/2016 - 19:55
Seite 1 / 11