pomerius

12 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von pomerius

[empty]

und es gibt in keinem Lebenbereicht eine Garantie, dass immer ein Helfer gerade zur Stelle ist Das ist so. Aber es macht sehr wohl einen Unterschied, ob jemand schlicht Pech hat, weil keine Hilfe zu mehr

Do, 07/19/2018 - 12:41
[empty]

Jou. Und die jugendliche Fußballmannschaft in Thailand hätte man auch besser in der Höhle gelassen. Sind ja freiwillig da reingegangen. mehr

Do, 07/19/2018 - 12:09
[empty]

Wenn keine staatliche Seenotrettung zur Verfügung steht - und genau das ist das Problem hier - dann ist private Seenotrettung die einzige Seenotrettung. Und private lösen das Problem "Ertrinken" ebenf mehr

Do, 07/19/2018 - 12:04
[empty]

die von Schleusern zielsicher gewünscht wird und bei der sich der Retter als Fährdienst erweist, um sich selbst in Todesgefahr bringenden Migranten ihren Wunsch zu erfüllen? In Ihrer Aussage ist ei mehr

Do, 07/19/2018 - 12:00
[empty]

Jetzt überraschen Sie mich. Der Satz ergibt grammatikalisch keinen anderen Sinn, als daß Seenotrettung nicht vor dem Ertrinken rettet. Die Aussage, diese NGO Aktivitäten hätten keinen politischen Mehr mehr

Do, 07/19/2018 - 11:52
[empty]

In die Aussage "Seenotrettung hilft nicht gegen Ertrinken" muß ich nichts reininterpretieren. Reininterpreterien muß ich, daß damit eingetlich etwas ganz anderes gemeint war. mehr

Do, 07/19/2018 - 08:02
[empty]

Dann werden Sie wohl erläutern müssen, wie sich eine Seenotrettungsaktion von einer "Seenotrettungsaktion" konkret unterscheidet. mehr

Do, 07/19/2018 - 08:00
[empty]

Der Satz sagt lediglich, dass die NGO Seenotrettung keinen Lösungsbeitrag dazu liefert, das hinter dem tragischen Ertrinken von Menschen stehende Problem zu lösen. Nein, das ist schon Ihre Interpret mehr

Do, 07/19/2018 - 07:59
Seite 1 / 465