Paul Freiburger

22 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Paul Freiburger

[empty]

"Aha, ein Regierungswechsel ist also kein Regime Change. Jetzt bin ich ich, dank Ihnen, sehr viel schlauer! ;-)" Bitte. Gern geschehen. Bei einem Regime Change wechselt nämlich auch das Regierungssys mehr

Sa, 07/21/2018 - 00:08
[empty]

"Gemeinhin bekannt ist, dass die Absetzung Janukowitschs verfassungswidrig war." Mag sein, das ist aber kein Regime-Change. Inzwischen gab es ja wieder Präsidentenwahlen. Janukowitsch kann ja zurück mehr

Fr, 07/20/2018 - 22:26
[empty]

"Das ist erschreckend, nach all den Jahren der Diskussionen " werden noch immer die Narrative der russischen Propaganda heruntergebetet. mehr

Fr, 07/20/2018 - 22:22
[empty]

"Wodurch die Ukraine destabilisert wurde, scheinen Sie bis heute nicht ganz rezipiert und reflektiert zu haben. Janukowitsch." Regime change ist ihre Fantasie. Janukowitsch ist auf Druck Putins von d mehr

Fr, 07/20/2018 - 21:51
[empty]

"Sie halten nichts von Referenden? Sind ja auch demokratiefeindlich und machen einem die schöne Politik kaputt (frei nach Elmar Brok), gelle!? ;-)" Erst ein Staat destabilisieren, einen Teil besetzen mehr

Fr, 07/20/2018 - 21:31
[empty]

"Wenn die Mehrheit der Bevölkerung der Ost -Ukraine für einen Verbleib im ukrainischen Staat stimmt wo liegt das Problem?" Die geflohene Bevölkerung müsste auch teilnehmen und vor allem: die Ukraine mehr

Fr, 07/20/2018 - 21:17
[empty]

"Russland zahlt dafür aber den politischen Preis, obwohl es nur Garantiemacht ist." LOL Russland ist der Aggressor in der Ostukraine, die beiden sog. Volksrepubliken sind komplett von Russland abhän mehr

Fr, 07/20/2018 - 21:13
[empty]

"Dennoch kann es nicht schaden, klar zwischen Klima und Wetter zu differenzieren und auch halte ich es für keine Sünde festzustellen, dass weitgehend keine Ahnung vorhanden ist, was die Folge höherer mehr

Fr, 07/20/2018 - 18:38
Seite 1 / 1522