Das Profilbild von NBartel

NBartel

Mein Kurzporträt

Über mich:

In Hoffnung, dass dieses Profil viel Gutes festhält. Deshalb: bitte nicht einfach annulieren, liebe Online-Redaktion. Herzlichen Dank ! Update: ich kann es nicht mehr lesen ZON, ich kann es wirklich nicht mehr lesen! "Zur Einordnung: Die AfD kann sich durch das Scheitern der Sondierungsgespräche bestätigt sehen: Sie hat stets die Botschaft verbreitet, die etablierten Parteien seien nicht in der Lage, das Land zu regieren." ICH BRAUCHE IHRE EINORDNUNG NICHT. MACHEN SIE WEITER SO. MACHEN SIE WEITER SO MIT IHRER ZUMUTUNG. DAS IST NICHTS ALS SCHRECKLICH UND UNVERANTWORTLICH WAS SIE HIER MACHEN !!!!! SCHÄMEN SIE SICH. UND HÖREN SIE AUF VON ANGST-GEFASEL ODER ANDEREN ERKLÄRUNGEN, ANSTATT ZU SEHEN: WAS SIE HIER FÜR EINEN BULLSHIT VERÖFFENTLICHEN !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Kommentare von NBartel

[empty]

"Dabei ist das Authentischste an Frank Plasberg sein unbedingter Ehrgeiz, authentisch zu erscheinen." Exzellent. mehr

Di, 06/05/2018 - 10:31
[empty]

Man wünsche sich, das derlei Thematik mit mehr beschmückt wird, als mit "Begegnungen" in Kneipen. mehr

Do, 03/29/2018 - 02:41
[empty]

Der SPD-Mitgliederentscheid zur Großen Koalition ist nicht der Energieschub, den unser politisches System braucht. Er verdeckt vielmehr, wie gewaltig und nachhaltig der Schaden an der Demokratie ist. mehr

So, 03/04/2018 - 08:46
[empty]

Im Grunde muss ich sagen, dass ich die GroKo und eine Sozial-liberale angegrünte Politik Frau Merkels nicht schlecht empfand - jetzt - in dieser Konstellation steht da leider eine AfD als stärkste Opp mehr

Sa, 03/03/2018 - 10:32
[empty]

Da schaut man das Video zum Text. Und da wird einem einfach nur schlecht. Diese Personen. Da wird die Tür im Hintergrund, zum Highlight. Traurige Sache - wenn sich Trends von wenigen Wochen (1), eine mehr

Fr, 03/02/2018 - 18:42
[empty]

Fantastisch. mehr

Mi, 02/28/2018 - 10:09
[empty]

So einfach ist das nicht, ZON. Bitte mehr, von diesem Charakter. Und von dieser Stärke. Diese "Story" ist so einfach, noch lange nicht zu Ende erzählt. Schöner Artikel, genau diese Umstände, sind ab mehr

Sa, 02/10/2018 - 10:12
[empty]

Wie oft muss das denn noch klar gestellt werden, Nahles, Dreyer, Maas - alle dazu "So macht Gabriel Schulz für den aktuellen Zustand der SPD verantwortlich – und Schulz Gabriel. Und beide haben rech mehr

Fr, 02/02/2018 - 08:45
Seite 1 / 78