Mike M.

42 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Mike M.

[empty]

In der Regel stimmt das. Die Autorin scheint aber eine sehr laute Lache zu haben, wenn sie regelmäßig in Restaurants gemaßregelt wird. Hab ich ein einziges mal erlebt, dass so etwas passiert ist. Da w mehr

Do, 04/19/2018 - 07:42
[empty]

Witzig ist der vorwurfsvolle Unterton gegenüber Spahn persönlich. Spahn ist ja erst seit Kurzem im Amt. Andreas Westerfellhaus wird neuer Pflegebeauftragter der Bundesregierung. Das ist ja schon einma mehr

Mi, 04/18/2018 - 14:18
[empty]

Wieso sollte ein Widerspruch vorliegen? Es ging ja nur darum, ob es gerechtfertigt ist, von "den Verbrechen der Kirchen" zu sprechen (Ursprung der Diskussion). Die Hexenverfolgung gehört dazu ganz sic mehr

Mi, 04/18/2018 - 14:12
[empty]

Das Papier/Pappe und Glas auch separat gesammelt werden, weil der Rohstoff von den sammelnden Firmen mit Gewinn verkauft wird, ändert nichts daran, das ein Einwurf in die Gelbe Tonne erlaubt ist. Sti mehr

Di, 04/17/2018 - 16:53
[empty]

Es gab in der frühen Neuzeit (im Mittelalter gab es noch keine Hexenverfolgung) keine klare Trennung von Kirche und Staat, deshalb war das ganze Leben irgendwie "vermengt". Die Hexerei war ein weltlic mehr

Di, 04/17/2018 - 15:52
[empty]

"Es IST alles nur Show!" Das ist ihre Ansicht. Lassen Sie den anderen aber bitte ihren Glauben, den diese Freiheit garantiert das Grundgesetz. mehr

Di, 04/17/2018 - 15:36
[empty]

Sexuellen Missbrauch gab es auch außerhalb von kirchlichen Einrichtungen (Odenwaldschule). Zudem waren das Verbrechen der dort Verantwortlichen. Sicherlich hat die Kirche eine besondere Verantwortung mehr

Di, 04/17/2018 - 15:35
[empty]

Das funktioniert nur, wenn man keiner geregelten Erwerbstätigkeit nachgeht und dazu vielleicht auch noch Kinder hat. mehr

Di, 04/17/2018 - 15:27
Seite 1 / 555