Mettigelfan

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Mettigelfan

[empty]

Kunst hat mit 'gefallen' oder gar 'gefallen müssen' und 'Vermittelbarkeit' so was von gar nichts zu tun. Durchaus. Wenn ich dafür nicht wenig öffentlichen Raum für eine gewisse Zeit beanspruche, muß mehr

Fr, 09/21/2018 - 19:26
[empty]

Wenn stimmt, was kolportiert wird, dann hat sie mit Scheuer den ersten CSU-Politiker mal klargemacht, wer das Sagen hat. Anders kann sie auch nicht mehr regieren bei einer Regionalpartei, die über 70 mehr

Fr, 09/21/2018 - 19:16
[empty]

Ich bin ja kein sonderlicher Verteidiger der SPD, aber vor Schröder gab es eine Menge mehr Radikaler in der Partei. Dass Berufsfunktionäre, die den 50-er-Jahre-Mythos der hart arbeitenden Eltern, die mehr

Fr, 09/21/2018 - 19:10
[empty]

bezahlbaren Wohnraum für Geringverdiener dem Verfall der gesamten Infrastruktur in Deutschland Liegt im Inkompetenzbereich von Horst. mehr

Fr, 09/21/2018 - 18:57
[empty]

Klar, deswegen sind Proteste mit Stiernacken, die keinen Zweifel an der Legitimität des Nazi-Regimes haben, besonders glaubwürdig. Deswegen ist besonders glaubwürdig, welche Organisationen, die sich mehr

Fr, 09/21/2018 - 18:56
[empty]

ich denke nicht, dass wesentliche Teile des Volkes überhaupt wissen, was Herr Maaßen macht, bzw gemacht hat, bzw machen hätte sollen. Sagt die einzige Partei des Volkes. Die Partei, die jetzt eigene mehr

Fr, 09/21/2018 - 18:52
[empty]

was hat denn Maaßen so verbrochen Behauptungen aufgestellt? Da wo man denkt, der hätte ja nun genügend Mitarbeiter, die ihn über die Realitäten informieren könnten. Ich würde mich doch etwas schämen mehr

Fr, 09/21/2018 - 18:48
[empty]

Ohne Bayernwahl wäre Seehofer sicher schon weg. Kein Mensch n der Regierung braucht ein U-Boot der AfD als Minister. Und einige Reaktionen von Merkel auf Maaßen, Scheuer und Seehofer deuten ja darau mehr

Fr, 09/21/2018 - 18:42
Seite 1 / 1381