martinius

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von martinius

[empty]

Ergänzende Stimme aus dem Enddarm: Sie ist nicht die Krisenkanzlerin von Gottes Gnaden. Sie bewältigt nicht nur Krisen, nein sie macht sie auch und zwar alternativlos. Sie ist die Mutter Europas und e mehr

Do, 09/24/2015 - 09:54
Dem Friedensnobelpreisträger fällt immer etwas ein,

damit das Feuer nicht ausgeht. Die, die Feuerwehr spielen wollen, werden abgehört, damit man rechtszeitig reagieren kann. mehr

Di, 07/14/2015 - 06:36
Herr Sommer biite den Kommentar lesen

In den paar Zeilen steckt mehr Substanz als in ihrem Geschreibsel. Manche können es eben! mehr

Di, 06/23/2015 - 08:39
Ein Beispiel gefällig?

Der Autor liefert es versteckt: "Zionistenschweinen, zwecks Anschlussfähigkeit an die Linke." Ein geschickt versteckte Diffamierung, die durch nichts untersetzt ist, die aber im Raum steht, gegen die mehr

So, 06/21/2015 - 19:51
[…]

Entfernt. Bitte äußern Sie sich respektvoll. Danke, die Redaktion/ca mehr

Fr, 06/19/2015 - 16:53
[...]

Entfernt. Bitte formulieren Sie Ihre Kritik sachlich. Danke, die Redaktion/ja mehr

Fr, 06/19/2015 - 07:51
Keine Vorverurteilung!

Vielleicht war er christlicher Fundamendalist. Man bilde ein Geschworenengericht nach alter Art und Weise und warte ab. Solche kranken Typen entwickeln sich in einem kranken Umfeld. mehr

Do, 06/18/2015 - 07:58
Bemerkenswert, der DGB-Vorsitzende

Ein Skandal, dass dieser Obergewerkschafter seinen Kollegen in den Rücken fällt. In welchen Aufsichtsräten verdient er denn sein Geld. Kein Wunder, dass sich die A+A sträuben, den Gewerkschaften beizu mehr

Mi, 05/20/2015 - 07:43
Seite 2 / 45