Kosmo_Kritiko

Kommentare von Kosmo_Kritiko

[empty]

Die letzte Zeit war deutlich geprägt von Fehleinschätzungen. Das betrifft nicht nur 2017, sondern geht weiter zurück. Die krassesten Fehler des Journalismus liegen aber eher darin, daß nicht nur Nachr mehr

So, 12/31/2017 - 20:21
[empty]

Das Problem in dieser und den meisten anderen öffentlichen Dislussionen vergleichbarer Art ist, daß Menschen aus persönlichen Erfahrungen, oder vom Hören-Sagen, Verallgemeinerungen ableiten, und dabei mehr

Mi, 12/20/2017 - 20:13
[empty]

Das ist aber ein unpassendes Beispiel, weil da mindestens zwei Generationen dazwischen liegen, wo ein völlig anderes Verständnis herrscht. Ihre Großmutter hat nicht im Callcenter ihre Selbstverwirklic mehr

Mi, 12/20/2017 - 19:49
[empty]

Als ob ich es nicht fast schon geahnt hätte. Jetzt weiß ich es mit Gewissheit und in schwarz auf weiß: FREUNDLICHKEIT ist gelebter SEXISMUS! Dabei besetzt die Frau als StereoTyp die ExklusivOpferRolle mehr

Mi, 12/20/2017 - 19:09
[empty]

Ein Grund mehr, um aus der Europäischen Union, die als reine WirtschaftsVereinigung gestartet wurde, nun endlich eine demokratisch legitimierte und kontrollierte EU zu konstruieren. Und dann in allen mehr

Mi, 12/20/2017 - 17:47
[empty]

Deutschland ist auch in der NATO und dadurch auf Stützpunkten in der Türkey vertreten. Und die EU ziert sich, die Beitrittsverhandlungen mit der Türkey offiziell als gescheitert zu erklären und einsei mehr

Mi, 12/20/2017 - 14:37
[empty]

Daraus würde ich dann kombinieren: Demokratie ist weder ein Zustand, noch lediglich eine Tätigkeit oder ein Umfeld. Sondern Demokratie braucht Tätigkeit im Umfeld! (Allerdings gibts auch andere und un mehr

Mi, 12/20/2017 - 14:25
[empty]

Reini: vielleicht, aber sicherlich nicht nur! Ich denke es hängt in erster Linie mit mangelhafter Bildung zusammen, und dies liegt überwiegend an rückständiger gesellschaftlicher Entwicklung. Für viel mehr

Mi, 12/20/2017 - 14:05
Seite 1 / 23