kmartin

4 Redaktionsempfehlungen
Name:
kmartin

Kommentare von kmartin

[empty]

...profitieren und im Falle von DE ein Großteil des wirtschaftlichen Erfolges auf dem hegemonialen System beruht. mehr

So, 07/08/2018 - 16:49
[empty]

"...demnächst wohl im Iran als Sicherung unserer Interessen an?" Selten solchen Unsinn gehört. Vielleicht setzen Sie sich mit Pol. Grundlagentheorie auseinander, dann unterhalte ich mich, unabhängig mehr

So, 07/08/2018 - 16:47
[empty]

" Doch hat er nur die Kosten im Blick"- anders als DE erfüllen die USA ihre Verpflichtungen innerhalb der NATO WO die Bundeswehr als Kostenreduktionsstelle gebraucht wird. Dass sich nun die westeuropä mehr

So, 07/08/2018 - 16:22
[empty]

Das einzige was Trump stets zustande bekommen hat war gutes marketing. Technische Realisierung war stets ein bei ohne verwaister Aspekt. Bald schon wird sich auch ein US-Nachfragerückgang zeigen, der mehr

Sa, 07/07/2018 - 18:19
[empty]

Nichts kann ohne Bezug zur ethnisch-konfessionellen Debatte mehr auf die bundesdeutsche Agenda gelangen. Dass es ebenso dringende Themen gibt die nicht ein mal am Rande erwähnt werden zeigt die ideolo mehr

Fr, 07/06/2018 - 21:50
[empty]

Hat die Kommission und damit das einzige zur Initiation von Legislativvorschlägen berechtigte Organ einen guten Minimalkonsens gefunden muss man sagen. Schön wäre, wenn der wenig komplexe dummy zunehm mehr

Do, 07/05/2018 - 23:26
[empty]

Es ist immer wichtig militärische Anwendungen von Anfang an durch den Empfänger mitentwickeln zu lassen. Was ansonsten geschieht, sieht man bei einer Vielzahl deutscher Rüstungsprojekte. Gerade im Be mehr

Sa, 06/09/2018 - 00:29
[empty]

Mein Mitgefühl gilt hier zuvorderst der Frau Schmid, die mit der Aufdeckung der Fälle dienstplichtbewusst handelte und der als Dank mit Missachtung und diffusen Anschuldigungen begegnet wird. Schade, mehr

Sa, 05/19/2018 - 12:35
Seite 1 / 85