Kleiner Karl

Kommentare von Kleiner Karl

[empty]

Danke, dass Sie dem in den Kommentarspalten üblichen Zynismus (unter dem Deckmantel angeblicher Logik oder Plausibilität) etwas entgegesetzen. mehr

Mo, 05/14/2018 - 10:31
[empty]

Ja, es wirkt auf den ersten Blick paradox. Wenn man aber unter einem "waschechten Narzissten" einen Menschen mit narzisstischer Persönlichkeitsstörung versteht, hat dieser eigentlich ein extrem gering mehr

Mo, 02/26/2018 - 18:00
[empty]

...vor allem geht es im Titel doch darum, dass Frauen in der Gesellschaft als "le deuxième sexe" angesehen werden, und eben dieser Umstand soll im Werk analysiert und kritisiert werden. mehr

Sa, 10/14/2017 - 11:17
[empty]

Einem misogynen Feminismus vielleicht (ja, den gibts). Dass Frauen so sein sollten wie Männer, um respektabel zu sein, folgt ja einer Logik der Androzentrik bzw. der Überlegenheit des "Männlichen". E mehr

Sa, 10/14/2017 - 10:46
[empty]

Ja, die meinte ich u.a. damit. mehr

Fr, 10/13/2017 - 11:52
[empty]

Das Leben ist ein Kompromiss - entweder nerviges Kondomanziehen, oder nur an bestimmten Tagen (vaginalen) Sex haben, oder Langzeitschäden und Nebenwirkungen riskieren, oder interruptus (stell ich mir mehr

Mo, 10/09/2017 - 11:51
[empty]

"Solange Bildung formal als Durchlaufen von Zertifizierungsstellen oder Sammeln von Leistungspunkten definiert und auf den Erwerb von Kompetenzen und zeitgemäßen Kulturtechniken reduziert wird, erwäch mehr

Sa, 09/23/2017 - 15:46
[empty]

Dass Männerbeine nur ex negativo thematisiert werden (sprachlich wie bildlich), liegt vielleicht daran, dass Frauen bei Männern nicht so beinfixiert sind (ich weiß nicht, wie das bei Männern ist, die mehr

Di, 08/15/2017 - 15:30
Seite 1 / 4