keats

103 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1967

Meine Interessen

Bücher:
Die grossen Russen, Engländer und Franzosen des 18 und 19 Jahrhunderts. Deutsche Lyrik aller Jahrhunderte. Amerikaner des 20. und 21. Jahrhunderts.
Musik:
Rod Stewart. Michael Buble, Rolling Stones, Bruce Springsteen
Kunst:
Malerei, vor allem Vermeer, Caravaggio, Goya und Picasso
Hobbies:
Kunst, Fussball und Politik

Kommentare von keats

[empty]

"Der 20-jährige Nasibullah S. soll zu Unrecht nach Afghanistan abgeschoben worden sein. Das ist nicht strittig. Das Verfahren lief noch und das BAMF hat den Fehler eingeräumt. Bitte Text korrigiere mehr

Mi, 07/18/2018 - 21:32
[empty]

Haben wir das Thema mit den fragwürdigen und illegalen Abschiebungen nach Afghanistan schon durch oder warum kommt da kein Artikel mehr. Bedauerliche Einzelfälle oder Rechtsbeugung und Methode? Missac mehr

Mi, 07/18/2018 - 09:40
[empty]

Einer würde abgeschoben und hat sich das Leben bekommen, ein anderer wurde abgeschoben, obwohl er psychisch krank ist und ein Dritter, obwohl ein Verfahren lief. "...offenbar ging das Amt aber fälsch mehr

Di, 07/17/2018 - 18:38
[empty]

"Was Haverich nicht erwähnt: Ein solches Vorgehen hat in der Geschichte der Medizin zwar Fortschritt gebracht, aber auch Menschenleben gefährdet und gefordert." Medizinischer Fortschritt entsteht nic mehr

Di, 07/17/2018 - 18:04
[empty]

"Keine Einmischung in die Wahlen, dafür Wille zum Dialog." Das ist ein Beispiel für #framing. Es gab Einmischung, wie durch CIA, FBI und Muller investigation schon ermittelt. mehr

Mo, 07/16/2018 - 19:40
[empty]

Doch man weiss schon was Gewisses. Der Mann durfte nicht abgeschoben werden. mehr

Mo, 07/16/2018 - 13:14
[empty]

Sie sind mit dem mehrstufigen Gerichtssystem in Deutschland nicht so richtig vertraut, oder? Das Verfahren ist nicht abschlossen, wenn vor einem Gericht noch was läuft. mehr

Mo, 07/16/2018 - 13:13
[empty]

"Wenn Sami A. für Al-Kaida gearbeitet hätte, "hätten die USA ihn nie frei durch Deutschland laufen lassen". Das ist zwar kein Beleg, dass er nicht hat, aber das doofste Argument ist nicht. In der Ta mehr

Mo, 07/16/2018 - 13:10
Seite 1 / 2061