Karl D.

Kommentare von Karl D.

[empty]

Ich verstehe nicht, warum die spanische Polizei ihr Territorium nicht vor den kriegerischen Invasoren mit allen Mitteln verteidigt. mehr

Fr, 07/27/2018 - 09:38
[empty]

Man sollte abstrahieren können: es geht hier nicht um Flüchtlinge, da ein Flüchtlingsstatus nicht offiziell festgestellt wurde, sondern ausschließlich (!!!) um Schiffbrüchige, die sich selbst in Gefah mehr

Do, 07/26/2018 - 11:19
[empty]

"...Wertegemeinschaft auf Grundlage der westlichen Aufklärung und des Renaissance-Humanismus ..." 1.) Zur westlichen Aufklärung: Sapere aude! Habe den Mut dich aus deiner selbstverschuldeten Unmündig mehr

So, 07/15/2018 - 23:54
[empty]

Burkinis für alle, also auch für Männer! mehr

Fr, 07/13/2018 - 00:18
[empty]

Stimmt nicht ganz. Es gibt die "Heidensteuer" in Bayern, d.h. auch der ausgetretene Ehemann muss weiter Kirchensteuer zahlen, wenn die Ehefrau in der Kirche bleibt. Nur austreten alleine reicht in dem mehr

Do, 05/17/2018 - 10:24
[empty]

Fußballer sind keine Vollidioten und haben einen professionellen Beraterstab. Also war der Auftritt genauso gemeint wie er scheint. Eine derartig sichtbare Freude wie bei der Trikotübergabe an den lup mehr

Do, 05/17/2018 - 09:13
[empty]

Genau und jetzt stellen wir uns vor, dass noch 500000 abzuschieben sind. Wie soll das gehen ohne massiven Gewalteinsatz? mehr

Do, 05/03/2018 - 18:55
[empty]

"Der 23-Jährige aus Togo, der abgeschoben werden sollte, und weitere 17 Bewohner, die wiederholt als Unruhestifter aufgefallen seien, sollen nun in andere Flüchtlingseinrichtungen verlegt werden. Der mehr

Do, 05/03/2018 - 18:52
Seite 1 / 33