karawanenführer

Kommentare von karawanenführer

[empty]

in dubio pro reo - und kein angeklagter muss sich selbst belasten. das ergebnis wirkt erstmal recht unbefriedigend. und trotzdem zeigt es, dass der rechtsstaat funktioniert. mehr

Fr, 07/21/2017 - 13:33
[empty]

obergrenze hin oder her. man wird ein tragfähiges konzept brauchen, wie man die anzahl der flüchtlinge auf dauer begrenzt. unbegrenzte zuwanderung werden die sozialsysteme auf dauer nicht verkraften. mehr

Fr, 07/21/2017 - 11:26
[...]

Entfernt. Vermeiden Sie Beleidigungen und Pauschalisierungen. Danke. Die Redaktion/jmy mehr

Mo, 07/10/2017 - 10:09
[empty]

/ Ich habe mich nicht auf Hamburgs Pluenderungen und Krawalle bezogen. Mal ehrlich, wir wissen alle, dass solche Ausschreitungen eine Bildungsfrage sind.  / bildungsfrage? ich wusste gar nicht, dass mehr

Mo, 07/10/2017 - 08:52
[empty]

/ wirklich vorhersehbaren Vorschlag zur Diskriminierung und Aechtung der Anhaenger eines linken, solidarischen, friedlichen Buergereuropas. / straßenzüge in schutt und asche legen, plünderungen, körp mehr

Mo, 07/10/2017 - 08:28
[empty]

/ von sich selbst berauschter Senat ein G20-Treffen mitten im linken Viertel organisiert.  / "linkes viertel" heißt dann also: der rechtsstaat und die polizei haben hier keine geltung mehr. offensich mehr

Mo, 07/10/2017 - 08:16
[empty]

/ Wie verlogen ist es, dies zu fordern, wenn man doch selbst dafür gesorgt hat, daß kein Gewaltverzicht notwendig ist um staatliche Gelder zu erhalten? / und das passt ja gut, dass schleswig jetzt mi mehr

Mo, 07/10/2017 - 07:40
[empty]

/ Der Schwarze Block sollte als Terrorvereinigung eingestuft werden. In diesem Falle wären auch ganz andere Ermittlungs- und Strafmöglichkeiten vorhanden. / das wird mit SPD und grüne wohl nicht zu m mehr

Mo, 07/10/2017 - 07:17
Seite 1 / 201