JimKong

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von JimKong

[empty]

Es hat seinen Grund warum es legale Wege gibt sich einzubringen mehr

Di, 04/10/2018 - 20:57
[empty]

" industriell mordenden und juden- und behindertenvergasenden, krieg über ganz europa und die welt bringenden nazis" Ja das ist ganz eindeutig zu groß um es in die AfD einordnen zu können. Es sei den mehr

Sa, 03/31/2018 - 23:51
[empty]

" Die AfD ist erfolgreich, WEIL sie nach Luckes Weggang auf die Linie weiter Bevölkerungsteile eingeschwenkt ist." Und das war möglich weil die CDU, die vor der Krise die einzige Partei war, die sich mehr

Mi, 03/21/2018 - 20:17
[empty]

Merkel hat lange Zeit selbst keine Anstalten gemacht überhaupt zwischen Kriegsflüchtlingen und Wirtschaftsflüchtlingen, Kriminellen etc. zu differenzieren. Sie hat eine einfache Lösung präsentiert in mehr

Mi, 03/21/2018 - 13:56
[empty]

Flüchtlinge sind Migranten ja, aber Migranten nicht zwingend Flüchtlinge. mehr

Sa, 03/17/2018 - 12:56
[empty]

"Flüchtlinge Migranten" Der Widerspruch lässt nicht lange auf sich warten, schon in den ersten zwei Worten, chapeau! mehr

Sa, 03/17/2018 - 11:42
[empty]

Ich denke in der ganzen Debatte sind zwei grundverschiedene Themn durcheinander gemischt worden. Ich kann es, im Gegensatz zu Matthäus z.B., absolut nachvollziehen, dass Mertesacker einen solch hohen mehr

Mo, 03/12/2018 - 16:23
[empty]

Gemeinwohl hat nur in einem Sozialstaat bestand. Ein Sozialstaat kann nicht bestehen wenn die Zahl der Einzahler lokal begrenzt ist, die Zahl der Leistungsempfänger jedoch unbegrenzt auf die ganze Wel mehr

Fr, 03/09/2018 - 13:12
Seite 1 / 55