JFKII

Kommentare von JFKII

[empty]

Wie er das schafft, ist mir ein Rätsel. Wenn man für die richtige Seite beleidigt und unterstellt, kann man sich wohl viel erlauben. mehr

Mi, 06/20/2018 - 10:00
[empty]

Innerhalb der Familie, offen und ohne Tabu. mehr

Di, 06/19/2018 - 19:45
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Di, 06/19/2018 - 19:41
[empty]

Ok, so wie Sie es beschreiben, ist es für mich einigermaßen nachvollziehbar, auch wenn es nicht meine präferierte Vorgehensweise wäre. mehr

Di, 06/19/2018 - 08:54
[empty]

Entschuldigen Sie, ich möchte Ihnen damit nicht zu nahe treten, ich kann nur folgendes nicht verstehen: Warum stellen Sie das in die Öffentlichkeit (hier in diesem Forum), wenn es nur wenige Menschen mehr

Mo, 06/18/2018 - 22:36
[empty]

Pure Unterstellung. Kommt da noch etwas, oder ist Ihr Ende der Fahnenstange erreicht? mehr

Mo, 06/18/2018 - 15:58
[empty]

Lassen Sie es gut sein. Wenn der "Cicero" schon übel ist, dann werden Sie den Foristen nicht mehr erreichen können. Da haben sich die Maßstäbe dann zu heftig verschoben. mehr

Mo, 06/18/2018 - 15:56
[empty]

Die Pseudolinken, bitte. Ich glaube den Linken ist das oft schon bewusst. Gibt aber nicht mehr viele davon. mehr

Mo, 06/18/2018 - 15:44
Seite 1 / 134