Imkerei bienenwabe

Kommentare von Imkerei bienenwabe

[empty]

komisch, dass der schlaue Mann nicht darauf gekommen ist, wie ökologisch eine biologische Selbstversorgung auf eigener Fläche sein kann. Evt. mit Permakultur, also in einem ökologisch nachhaltigem Sy mehr

Fr, 05/04/2018 - 08:48
[empty]

Im Bezug auf die Industrieverbundenheit der Medien hat sich nichts geändert. Es wird nicht gelogen, aber auch nicht vollumfänglich berichtet. Das ist aber ein alter Hut und hat weniger mit dem Misstra mehr

Fr, 02/02/2018 - 09:29
[empty]

Den Forschern der Giesener Universität ist wohl die Studie aus Koblenz unbekannt , nach der 50 - 100 % der Amphibien eine Herbizidbehandlung nicht überstehen. Herbizidbehandlung als Instrument der Bod mehr

Do, 10/26/2017 - 07:25
[empty]

Die Angst als Imker hatte ich schon ab 2005/2006 als Clothianidin in der Folgefrucht 25 Bienenvölker dahin raffte. Seit über einen Jahrzehnt diskutieren und publizieren wir darüber. Gerade von Seiten mehr

Do, 10/19/2017 - 08:09
[empty]

Viele Selbstversorger streben eine höhere Qualität, in Sachen Geschmack, sekund. Pflanzenstoffe sowie das Naturerlebnis an. Konventionelle Massenware liefert das nicht und auch bei Biokulturen steht mehr

Di, 10/17/2017 - 07:53
[empty]

etwas mehr Fachwissen wäre angebracht. Ertrag und Wassergehalt sind sowohl Sorten- als auch Kulturabhängig. Eine Kultur mit stark wachsenden Unterlagen wird deutlich wasserhaltigere Früchte hervorbrin mehr

Mo, 10/16/2017 - 07:29
[empty]

Neulich im Kinderzimmer? Das Problem ist nicht gelöst indem man Bienen durch Roboter ersetzt. Das Problem wird erst gelöst, wenn man in der Lage ist, Nahrungsmittel ohne Gifteinsatz zu produzieren. E mehr

Di, 02/14/2017 - 08:17
[empty]

Wissenschaftler kommen meist zu dem Ergebnis welches sie konstruieren möchten. Ich stelle daher die Frage, welches Ergebnis möchte man beim FLI nicht konstruieren? Keines was die Massentierhaltung in mehr

So, 02/05/2017 - 10:34
Seite 1 / 2