IME2605

Kommentare von IME2605

[empty]

Man kann nur davor warnen voreilige Schlüsse zu ziehen. Die Polizeistatistik sagt nicht aus was passiert ist, sondern was erfasst wird. Ein Blick auf die Berechnungsregeln der Statistik wäre hilfrei mehr

So, 04/22/2018 - 10:45
[empty]

Wenn es nicht eines der meistverkauften Alben wäre, könnte man die Empörung ja ernst nehmen. Einfältige Jungs die nicht wissen wovon sie rappen verdienen Geld und wenn Bertelsmann deswegen die Zusam mehr

Do, 04/19/2018 - 22:17
[empty]

Wohl wahr, dass man die Zukunft nicht aus der Gegenwart beurteilen sollte. Bei der Gelegenheit sei an den Klassiker von Vernor Vinge zum Thema technologische Singularität erinnert. Der stammt aus de mehr

Mi, 04/18/2018 - 17:32
[empty]

Dass man mit der Evolutionstheorie Beziehungsstabilität und Kindeswohl gleichermaßen begründen kann ist eine Sache. Aber was hat die Evolutionstheorie mit der individuellen Entscheidung zweier Mensche mehr

Mi, 04/18/2018 - 17:02
[empty]

Die Forderung der Offenlegung der Funktionsweise der Algorithmen geht allmählich in die richtige Richtung. Wir aber auch wirklich langsam Zeit. Yvonne Hofstetter hatte das in ihrem bemerkenswerten mehr

Sa, 04/07/2018 - 10:44
[empty]

Da irritiert etwas im Ansatz. Es muss nicht zwischen schutzbedürftigen Flüchtlingen und Migranten unterschieden werden. Migranten sind sie alle. Der Migrationsbegriff ist ein sozialwissenschaftlic mehr

Di, 04/03/2018 - 00:51
[empty]

Sind Ärzte, Anwälte oder "Seelenversteher" etc eigentlich Intellektuelle ? Die bürgerliche Mittelschicht, wozu man die genannten Personengruppen rechnet, zählt eher zu den gut ausgebildeten, prak mehr

Mi, 03/28/2018 - 20:56
[empty]

Move fast an break things ? Vor einiger Zeit habe ich ein Interview von einer ehemaligen Facebookgröße gelesen, der erklärte das Mantra hieße "Hack" womit ganze Gesellschaften gemeint gewesen sein s mehr

Di, 03/27/2018 - 20:45
Seite 1 / 50