icke28

Kommentare von icke28

Stimmt das wirklich?

Das Umweltbundesamt gibt bestimmt ein Äquivalent von 200 Gramm an - wegen der größeren Schädlichkeit in großer Höhe. So steht es im Artikel. Das heißt in dem Wert ist die Höhe schon berücksichtigt. Da mehr

Di, 06/03/2014 - 20:01
Warum es gut ist, Stimmen von außen zu hören

Gastbeiträge aus anderen Ländern gehören zu den interessantesten Beiträgen überhaupt. Widersteht man ersten Abwehrimpulsen ("weniger Markt"???) werden eigene Ansichten bereichert: Die Beschränktheit d mehr

So, 02/03/2013 - 17:29
Schuld an der Gewalt der Kartelle ist also die Regierung?

Eine eigenartige Erkenntnis, die hier impliziert wird. Ich weiß, dass die Regierung mit ihrem Krieg gegen die Kartelle in Mexiko einen schweren Stand hat, und Calderon (konservativ) nicht gerade zu de mehr

Di, 05/31/2011 - 01:24
Eine Utopie

HM hat eine Utopie entwickelt. Bedeutet das, wir brauchen eine Revolution um dorthin zu gelangen? Gibts dann Tote? Im Ernst, so eine Regierung wäre toll. Nicht nur eine solche Regierung, auch eine so mehr

Mi, 01/19/2011 - 14:51
Es ist fraglich, ob im Parlament überhaupt einer die Botschaft

versteht. Euro-Bonds, Rettungsfonds, bei beiden geht es letztlich um Transfers der reichen Länder an die mit den Problemen (man nennt das sonst Solidarität). Welches das geeignetere Mittel ist oder we mehr

Mi, 12/15/2010 - 13:25
Danke Herr Ullrich!

Für den guten Artikel. Für einen Wessi sehr gut beobachtet ;-) Natürlich gibts an den Ossis auch einiges zu kritisieren, aber das wird wohl kaum Teil einer Dankesrede sein. Die positiven Aspekte die mehr

So, 10/03/2010 - 13:03
Emissionshandel ist doch gut

> Nur ein neuer Bereich zur Abzocke, und auch Korruption. Und Nutzen: keiner. Das ist doch Quatsch. Bisher durfte der Umwelt (also der Gesellschaft, wenn man so will) umsonst geschadet werden und bez mehr

Do, 06/24/2010 - 22:17
peinliche kommentare

> Der ökonomische Sachverstand der "Zeit-Wirtschaftsredaktion" bewegt sich Erstsemester-Niveau. ??? Und das kann jemand einschätzen, der nie ein Semester Wirtschaft studiert hat? Darauf lässt zuminde mehr

Di, 06/15/2010 - 20:53
Seite 1 / 3