Hazard 468

3 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Hazard 468

[empty]

Die Bereitschaft, den Rechtsstaat auszusetzen, wenn es um einen unliebsame Personen geht, gab es in Deutschland bereits einmal. Auch hier geht es wieder darum rote Linien zu überschreiten. Wenn heute mehr

Do, 08/16/2018 - 14:11
[empty]

Dann müsste man konsequenterweise auch jedem Feuerwehrmann, Rettungsdienstler, THWler und Polizisten zujubeln, wenn diese vorbeikommen. Diese retten tagtäglich weit mehr Menschen den Hintern. Aber is mehr

Sa, 08/04/2018 - 19:33
[empty]

Fallen Menschen, die auf einen Beruf hinarbeiten, der ein Studium erfordert, auch heraus? Schließlich verlieren diese durch ihr Abitur und ihr Studium 4 Jahre im Vergleich zu Leuten, die nach der Real mehr

Sa, 08/04/2018 - 19:15
[empty]

Selbst der UN-Sicherheitsrat einschließlich der USA sind sich einig, dass diese Annexion rechtswidrig ist. Mit diesem Beschluss wird diese auch völkerrechtlich nichtig. "die israelische Entscheidung, mehr

Di, 07/24/2018 - 16:43
[empty]

Die tunesischen Behörden selbst gestehen sich ein, dass in ihren Haftanstalten gefoltert wird: https://www.srf.ch/news/international/foltern-fuer-die-revolution Begründet wird dies durch Terrorogefah mehr

So, 07/22/2018 - 14:44
[empty]

Es geht darum, dass die Abschiebung rechtswidrig war und das durch ein Gericht festgestellt wurde und nicht darum, ob er vorbestraft oder was auch immer war. Wenn die deutschen Behörden nun anfangen G mehr

So, 07/22/2018 - 14:34
[empty]

Konsequenter Weise sollten hier strafrechtliche Ermittlungen gegen die Verantwortlichen eingeleitet werden. Zumindest Veruntreuung sollte sich aus der rechtswidrigen Verbringung ergeben. Auf der einen mehr

So, 07/22/2018 - 14:27
[empty]

Inwieweit sollten Befürworter dann vorsichtig sein, mit Dublin III zu argumentieren? Bei dem genannten Verstoß ging es um die vorzeitige Ausweisung eines Antragstellers, obwohl dies vom VG verboten wu mehr

So, 07/22/2018 - 02:35
Seite 2 / 67