H.-Chr. v. H.

Kommentare von H.-Chr. v. H.

[empty]

Da sie, Frau Dr. Angela Merkel, das Dialektische-Prinzip von vorne gleichermaßen wie von hinten angehen kann, was jeden Nicht-Dialektiker schier aus der Fassung bringt, in Begriffsstutzigkeit verharre mehr

Fr, 07/20/2018 - 20:11
[empty]

Sie beherrscht ihr erlerntes Handwerk als exzellente Dialektikerin mit Bravour, und in dieser Disziplin hat sie absolut keinen Herausvorderer, der ihr gefährlich werden könnte. mehr

Fr, 07/20/2018 - 13:03
[empty]

Wie oft wurde schon das Wörtchen "wenn" strapaziert, mit dem alles steht oder fällt und das die Glaubwürdigkeit des Tun's in Frage stellt, denn sonst würde "man" das Wörtchen "wenn" ja nicht in's Feld mehr

Do, 07/19/2018 - 23:02
[empty]

Wenn "man" "Feindbilder" als Motivator eines neuen europäischen Selbstbewusstsein heranzieht, dann hat "man" etwas Wesentliches nicht verstanden, die Geschichte Europas! mehr

Do, 07/19/2018 - 19:27
[empty]

Da hat der engere Zirkel der US-amerikanischen Konservativen wohl auch Emmanuel Todd's Buch - "Weltmacht USA - Ein Nachruf" - gelesen, woher sonst der allzu verspätete Aufschrei. mehr

Mi, 07/18/2018 - 08:53
[empty]

Der Jugend gehört der Opportunismus, dem Alter die Weisheit. mehr

Di, 07/17/2018 - 23:53
[empty]

Europa, ein Sterbefall, warum eigentlich. Die Europäer zogen aus die Welt zu erobern und unterdessen vergasen sie ihren Kontinent. Was in den letzten zwei Jahrhunderten mit Europa geschah, war die Rü mehr

Mo, 07/16/2018 - 15:51
[empty]

Professor Dr. Philip Manow versteht aber das hegelsche Prinzip der Dialektik und dessen prozessuale Umkehr. Sie auch? mehr

So, 07/15/2018 - 01:53
Seite 1 / 165