gus_kenner

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von gus_kenner

[empty]

Danke, Sie haben das Trio (Syrien, Iran, Russland) ja schon folgerichtig benannt. Wohl wahr. Mit einer kleinen Ergänzung: Für Syrien steht gegenwärtig nur die Diktatur von Assad und schon gar nicht a mehr

Fr, 04/20/2018 - 00:11
[empty]

Erschreckend für mich eher, wie wenig kurze Zeit Sie doch in diesem Forum schon anwesend sind. Ihre History sagt es aus.. Sagen wir es so: Zeitlich überschaubar. Also, was bleibt? Sie verbreiten mi mehr

Do, 04/19/2018 - 23:58
[empty]

"Das ist keine Kleinigkeit, man muss das einfach respektieren!" Wer ist denn "man"? Die Russen, Russland als Ganzes, die EU oder die Welt? Sie meinen, so was wie 'einfache' Gehorsamkeit gegenüber W. mehr

Do, 04/19/2018 - 22:31
[empty]

"Sie machen sich selber soooo Klein!" Ich muss Sie enttäuschen, denn das 'Russische' ist mir täglich durch Sprache und durch eine große + eine keinere Person sehr vertraut und 'russisch vertraut', hi mehr

Do, 04/19/2018 - 21:27
[empty]

Und Ihre Antwort zum Wiederaufbau und die russischen Milliarden USD für Syrien? Tja, da gehen Ihnen die Argumente scheinbar aus. Aber: China? Vergessen Sie es. China ist nicht-kriegerisch involviert mehr

Do, 04/19/2018 - 21:01
[empty]

Nun hoffen wir auch mal, dass die Syrer großzügig mit den Milliarden von Dollar von Russland ausgestattet werden, die Russland als Äquivalent für den russischen Bombenterror leisten sollte. Für das s mehr

Do, 04/19/2018 - 18:10
[empty]

Doch der Westen brauche auch eine Strategie – und Russland...? Russland braucht eine Gesundung seiner Wirtschaft. Diese ich nicht mittelfristig in den nächsten 5 Jahren sehe. 2017 betrug das BIP 1,47 mehr

Mo, 04/16/2018 - 19:24
[empty]

Handeln im Namen des Völkerrechts ist eine humane, anständige Sache. Gewiss. Wenn aber das "Völkerrecht"im Zusammenhang mit einem Ereignis nicht 'zu erreichen' ist, was in Resolutionen der UNO münden mehr

Mo, 04/16/2018 - 18:17
Seite 1 / 88