GDH

95 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von GDH

[empty]

Letztlich geht es eben um Verhältnismäßigkeit und natürlich kann man andere Prioritäten haben. Je nach Gewichtung kann man meinen, dass in Summe die Lebensqualität durch noch mehr motorisierten Indivi mehr

Do, 05/24/2018 - 16:24
[empty]

"Wenn ich das richtige verstehe, werden diese Werte nach Abwägung willkürlich festgelegt. Ob diese nun bei 80 oder 160µg liegen, ist wohl nicht weiter interessant. Hab ich's mir doch gedacht, dass das mehr

Do, 05/24/2018 - 16:18
[empty]

"Der Wald ist schon gestorben. Es gibt keinen Baum mehr." Naja, immerhin ist weniger Wald gestorben, weil Probleme erkannt, benannt und angegannen wurden (insbesondere die flächendeckende Einführung mehr

Do, 05/24/2018 - 16:05
[empty]

"Inter- und intrageneratioane Gerechtigkeit spielt in der Debatte zudem ebenfalls keine Rolle." Das ist nicht nur in dieser Debatte so. Denken Sie an die ganzen Debatten von Leuten, die um den Renten mehr

Do, 05/24/2018 - 15:58
[empty]

Sie meinen "Solange der Richtervorbehalt gewahrt ist, dürften die Konsequenzen nicht unrechtsstaatlich ein." Ein Richtervorbehalt an sich ist keine Garantie eines qualitativ hochwertigen rechtsstaatl mehr

Do, 05/24/2018 - 15:45
[empty]

Das Problem an einem reinen Richtervorbehalt (keinesfalls dem Vorbehalt, dass ein Strafprozess oder ein ähnliches Verfahren stattfinden muss) ist, dass er kein faires, ergebnisoffenes Verfahren unter mehr

Do, 05/24/2018 - 15:37
[empty]

Ja, da stimme ich voll zu. Leider "entdeckt" die SPD Grund- und Bürgerrechte immer nur für sich, wenn sie gerade in der Opposition ist. Sobald sie mitregieren, können ihnen die Befugnisse garnicht we mehr

Do, 05/24/2018 - 15:23
[empty]

Ah, hier noch der Link zum Zitat aus dem Bericht: https://influenza.rki.de/Saisonberichte/2016.pdf mehr

Do, 05/24/2018 - 15:11
Seite 1 / 757