felandel

Kommentare von felandel

[empty]

Diesen Teil wollte ich auch aufgreifen. "Hallo, ich bin eine Jüdin, was haltet ihr davon?" Sowas würde in mir nur ein Schulter zucken auslösen weil es für mich einfach nicht wichtig ist. ->Theoreti mehr

Di, 05/15/2018 - 12:42
[empty]

Es gibt viele Stellen, an denen ich gestolpert bin. Ich möchte nur mal eine ansprechen. Von deutschen Familien gibt es keine Ambitionen das Verhalten der eigenen Kriegsgeneration und ihrer Taten aufzu mehr

Di, 05/15/2018 - 12:34
[empty]

Toll wie sich alle an dem Kommentar abarbeiten... Irgendwie aber immer die gleiche Leier. Eigentlich sollten wir ja helfen, aber wir verstecken uns lieber hinter Paragrafen damit wir uns mit der Real mehr

Do, 04/26/2018 - 13:28
[empty]

Ich komme aus der DDR und ich war Republikflüchtling. Da wir uns ein neues Leben aufbauen mussten, weiß ich sehr genau wie man sich als Flüchtlich fühlt, wie wichtig es ist aufgenommen zu werden von mehr

Do, 04/26/2018 - 13:21
[empty]

Ich verweigere also jemandem Schutz weil er vielleicht ein Betrüger ist. Solides Argument. Ich hoffe sie geraten nie in eine Notsituation und werden mit diesem "Argument" abgewiesen. mehr

Do, 04/26/2018 - 13:03
[empty]

Habe ich auch. Und jetzt? mehr

Do, 04/26/2018 - 12:58
[empty]

Es ist toll wie sich sehr viele Leute auf die Rechtsstaatlichkeit berufen sobald es den Verdacht gibt, dass andere bevorteilt wurden in ihren Augen. Jehova, Jehova! Soweit ich weiß ist in diesem Fall mehr

Do, 04/26/2018 - 12:43
[empty]

Mit allen Mitteln den Status Quo erhalten um momentan den Gewinn zu maximieren. End of story. mehr

Mo, 02/26/2018 - 10:42
Seite 1 / 6