ernesto c

1 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von ernesto c

[empty]

Angela Merkel scheint in ihrer vierten Regierungszeit eine gewisse Sturheit zu zeigen, die ihrem sonstigen Pragmatismus widerspricht. Sie will zeigen, dass sie mit der Grenzöffnung für Asylsuchende 20 mehr

Fr, 06/15/2018 - 17:42
[empty]

Es wäre nur konsequent, würde der FC Barcelona die spanische Primera Division verlassen, noch in diesem Jahr, und in einer eigenen katalanischen Liga spielen, einschließlich katalanischer Nationalmann mehr

Mo, 10/02/2017 - 17:58
[empty]

Die Entschuldigung von Frau von der Leyen kam viel zu früh. Und diese Entschuldigung war dem Druck geschuldet, der von vielen Seiten auf sie ausgeübt wurde: von ranghohen Soldaten der Bundeswehr, von mehr

Di, 05/09/2017 - 18:43
[empty]

Frau Weidel ist als AFD-Spitzenpolitikerin natürlich begeistert von Deutschland, von dem Land, von den Deutschen, von der deutschen Geschichte, usw. Ihre Familie lebt allerdings in der Schweiz, wo Fra mehr

Mo, 05/01/2017 - 23:33
[empty]

Dethematisierung Man muss neu Fan von Habermas werden, wenn man sieht wie klar Habermas die politische Situation in Europa und in unserer Zeit beschreibt. Und die Empfehlung der Dethematisierung könne mehr

So, 04/02/2017 - 16:50
[empty]

Dies ist keine Niederlage der Republikaner, sondern ein Sieg über D Trump. Die Republikaner haben nicht vergessen, dass Trump viele ihrer Leute im Wahlkampf beleidigt und beschimpft hat, und das rächt mehr

Fr, 03/24/2017 - 21:28
[empty]

[...] Gekürzt. Bitte bleiben Sie sachlich. Die Redaktion/kno Frau Wehling sagt über Clinton und Trump im Vergleich: 'Clinton hat in keiner vergleichbaren Weise für progressive Werte werben können.' G mehr

Di, 10/04/2016 - 22:15
[empty]

Sanders ist erst 2015 Mitglied der Demokratischen Partei geworden, und war vorher Jahrzehnte unabhängiger, also parteiloser Abgeordneter. Es ist doch völlig klar, dass Sanders mit der Demokratischen P mehr

Mo, 07/25/2016 - 07:55
Seite 1 / 36