Das Profilbild von endverbraucherin

endverbraucherin

6 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von endverbraucherin

[empty]

nur die oberen zehntausend? mit verlaub: das halte ich für blödsinn! in wahrheit steckt dahinter die erwartungshaltung eines deutschen konsumenten, immer und ständig und vor allen dingen jedoch billig mehr

Sa, 06/30/2018 - 09:49
[empty]

welches welke gemüse meinen Sie denn? das bei den großen konventionellen supermarktketten? denn ansonsten ist das für mich so beim einkaufen: da man sich die dinge ohnehin selbst nimmt (stichwort selb mehr

Sa, 06/30/2018 - 09:43
[empty]

weit gefehlt - wenn frau nach ende der ehe verzichtet, passiert es durchaus, dass der exmann sich via lohnsteuerklasse (3&5) nen goldenen po verdient hat und die frau am ende ihres arbeitslebens nur a mehr

Mi, 03/28/2018 - 12:50
[empty]

frohes neues und äh - was? der zusammenhang zwischen dem artikel und Ihrem post ist mir nicht klar... und die bemerkung über mietnomaden? sorry, noch zu früh im neuen jahr - raffe ich nicht... mehr

Di, 01/02/2018 - 11:22
[empty]

toll, die aussage ist widerlegt. aber dennoch wurden menschen durch schusswaffen getötet. besser wird’s dadurch nicht. mehr

Mi, 10/11/2017 - 12:14
[empty]

was Ihre aussage "Für mich ist die Arbeit in einem Unternehmen keine Selbstverwirklichung - es ist fremdbestimmte Arbeit und allenfalls eine wirtschaftliche Notwendigkeit." - da bin ich ganz bei Ihnen mehr

Sa, 10/07/2017 - 12:29
[empty]

zitat:"Es wird spannend, innenpolitisch läuft es nicht so, mal sehen was aussenpolitsch so geht." zitat ende das ist kein tatort, kein fernsehfilm, kein emmerich-endzeit-gedöns-thriller. der kleine w mehr

Fr, 03/17/2017 - 14:30
[empty]

da bin ich ganz bei Ihnen. viel schlimmer noch finde ich folgendes zitat:"Wir haben eine durchaus gute Situation für Ältere auf dem Arbeitsmarkt."zitat ende durchaus gut - klingt nach blabla, ist bl mehr

Di, 03/14/2017 - 16:58
Seite 1 / 43