Dr. Ole De These

9 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Dr. Ole De These

[empty]

Der Artikel belegt einmal mehr, dass insbesondere die Bezeichnung "soziale Medien" in diesem Zusammenhang ein Euphemismus ist. Sie dienen immer mehr der Verbreitung asozialer Weltbilder und Theorien. mehr

Mi, 07/18/2018 - 13:15
[empty]

Das Strafmass muss nicht angehoben werden, die Möglichkeiten des geltenden Rechts müssen konsequent angewendet werden. Ich bin gegen eine Spezifizierung rassistisch oder andere vergleichbarer Straftat mehr

So, 07/15/2018 - 09:42
[empty]

Wenn absolute Mehrheiten durch eine demokratische Wahl zustande kommen sind sie nicht per se schlecht. Sie ermöglichen eher eine handlungsfähige Regierung. Die Gefahr, dass diese auch zu einer gewisse mehr

Fr, 07/13/2018 - 12:39
[empty]

Ein weiterer Beleg dafür, dass "Wissenschaftler" nicht nur gelegentlich das bestätigen wollen, was sie schon vorher vermuten oder glauben. Gerade deshalb benötigen auch WIssenschaftler eine Ausbildung mehr

Fr, 07/13/2018 - 12:02
[empty]

Ein wichtiges Glossar. Wenn jedoch in den Erklärungen (wie z.B. zum Begriff "Gastrecht") auf das Grundgesetz Bezug genommen wird, so sollte präzisiert werden, dass EIn Grundrecht ausschliesslich für p mehr

Fr, 07/13/2018 - 11:43
[empty]

Auch die Nachdenklichen lassen sich immer wieder durch die Polternden einschüchtern und von diesen überfahren. Das Muster Trump funktioniert auch deshalb. mehr

Fr, 07/13/2018 - 08:28
[empty]

Dass eine Frau empfiehlt Affenforscher zu Männergruppen zu schicken, ist nicht diffamierend (es ist ein billiger Versuch von Humor - auch wenn er zum schmutzeln anregen könnte). Wen aber sollen schic mehr

Fr, 07/13/2018 - 08:22
[empty]

Statistiksalat sollte man nicht ungewaschen essen - anders gesagt: andere Zeiträume, andere Interpretationen. So hiess es bereits in einer Pressemitteilung vom Februar 2018, dass die Zahl der Verkehrs mehr

Fr, 07/13/2018 - 06:49
Seite 1 / 78