Dr. Econ

21 Redaktionsempfehlungen
Name:
-0000-

Kommentare von Dr. Econ

[empty]

Es gibt auch nicht-finanzielle Anreize. Sie sagen es doch selbst: Die Menschen gehen arbeiten obwohl sie es für ihr Überleben gar nicht mehr müssten, z.B. für den gesellschaftlichen Status. Niemand br mehr

Di, 04/24/2018 - 13:22
[empty]

Alles vollkommen richtig, aber unterschätzen Sie nicht die Geistlosigkeit, die Imanigationsunfähigkeit und den Zynismus derer, die glauben (müssen), dass die seit höchstens 200 Jahren existierende, he mehr

Di, 04/24/2018 - 10:33
[empty]

Mein Gott wissen Sie denn wirklich gar nichts über Geschichte der Politik in der BRD? Über die Wirzschaftsgeschichte der BRD? Über das Ressentiment auf den "faulen Arbeitslosen" (cor der Agenda fast 3 mehr

So, 04/22/2018 - 17:49
[empty]

Hier wird ja nur übelste Häme ausgekübelt... Heftig. Man kann ja von ihr als Persönlichkeit halten was man will aber hier wird ja nur geätzt, z.B. der Mindestlohn sei zu niedrig. OHNE NAHLES WÄRE DER mehr

So, 04/22/2018 - 17:17
[empty]

Aha und was verbessert sich für diese Personen wenn man auf Islam, Flüchtlingen und psychisch kranken rumtritt? Unglaublich hilfreich. mehr

Fr, 04/20/2018 - 09:46
[empty]

"Ja,Frau Merkel "wir" schaffen das.Fragt sich nur wie und wer ist " WIR" ??" Es gibt NULL Bezug zu irgendwelchen Flüchtlings- oder Asylthemen, wie Sie es suggerieren. Wer hat was von "Verfolgung" ges mehr

Di, 04/17/2018 - 21:12
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Di, 04/17/2018 - 10:18
[empty]

Das einzig praktische, das sich aus Religion ableiten lässt, ist Moral. Der Rest als Mischung aus metaphysischer Spekulation und Hoffnungsprojektion (ins Jenseits) kann nur über abgeleitete moralische mehr

Mo, 04/16/2018 - 18:33
Seite 1 / 140