Dostoprimetschatelnosti

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Dostoprimetschatelnosti

[empty]

Das, was Sie fordern, werter Herr Wolff ist ein Paradoxon, denn es ist eine Forderung für etwas, was es garnicht geben dürfte. https://lh3.googleusercontent.com/-lyc4-u4kj0A/WDtF2nazQmI/AAAAAAAAiG4/k6 mehr

Do, 06/21/2018 - 13:21
[empty]

Erstens ist das keine Nationalmannschaft mehr, sondern nur "Die Mannschaft" und zweitens spricht Frau Merkel in ihren Glückwünschen vom DFB-Team. Was aber tatsächlich auffällig ist, zumindestens in m mehr

Mi, 06/20/2018 - 18:32
[empty]

Das soll auch so sein. Es war nur ein kleiner Appell auf die Bargeldzahlung nicht gänzlich zu verzichten. mehr

Mi, 06/20/2018 - 17:33
[empty]

Vorsicht, ihre Forderung könnte zum Zerfall der EU beitragen. http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/urteil-gegen-fluechtlingshelf... mehr

Mi, 06/20/2018 - 17:28
[empty]

Und hier sind die strafrechtlichen Konsequenzen dieses "Deliktes der Solidarität" beschrieben. http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/urteil-gegen-fluechtlingshelf... mehr

Mi, 06/20/2018 - 17:21
[empty]

In Frankreich klappt das ganz gut, so daß das "Delikt der Solidarität" nur ein wenig abgeschwächt wurde. http://www.taz.de/!5497429/ Ungarn zieht hier also nur nach. mehr

Mi, 06/20/2018 - 17:16
[empty]

Sie sollten sich Zypern ansehen, wie die Sparguthaben über Nacht rasiert wurden. Und ohne Bargeld läßt sich das wesentlich besser und einfacher realisieren. Sie können dann nicht mehr "wegrennen". Da mehr

Mi, 06/20/2018 - 16:54
[empty]

Es ging darum, daß sich Frau Merkel nur bewegt, wenn Sie "geschubst" wird. Der Türkeideal wurde erst angedacht, als Ungarn seinen Zaun hochzog und Kroatien auch einen baute. Man wollte unschöne Szene mehr

Mi, 06/20/2018 - 16:47
Seite 1 / 497