Dohlenmann

13 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Dohlenmann

[empty]

Vielfach können Naturwissenschaften und Geisteswissenschaften, die gegenübergestellt scheinen (die Sozialwissenschaften sind irgendwo dazwischen), kaum noch in einen vernünftigen Dialog treten. Und we mehr

Di, 10/16/2018 - 22:53
[empty]

Bitte bringen Sie hier nicht die Brexit-Verhandlungen ein, um die EU wieder als undemokratisch oder so etwas zu kennzeichnen. Ganz im Gegenteil, die EU-Verhandler (die übrigens gewählt sind, sei es üb mehr

Di, 10/16/2018 - 22:34
[empty]

Darüber hatten wir uns ja schon des Öfteren ausgetauscht. Ich bin da immer noch einer anderen Meinung: Das UK ist groß und stark genug, man sollte es integrieren. Es wäre ja auch nicht im Interesse de mehr

Di, 10/16/2018 - 22:32
[empty]

Da haben Sie aber einen Punkt gelandet... mehr

Di, 10/16/2018 - 19:22
[empty]

Das wirkt ein wenig wie die Flucht nach Europa um sich schon einmal in Sicherheit zu bringen, wenn die Koalition zusammenbricht. Barley ist durchaus eines der besseren Gesichter der Koalition, aber wo mehr

Di, 10/16/2018 - 14:57
[empty]

Ein spannendes Interview zu einer gelungenen Reihe. Den Fortschrittsoptimismus kann ich allerdings nicht teilen und auch nicht die Blicke in die Vergangenheit. Wie so oft: Jemand, der nur auf die Tech mehr

Di, 10/16/2018 - 10:59
[empty]

Ich habe es oben geschrieben. Googeln Sie mal Dilthey, dann wissen Sie, was mit dem Unterschied Verstehen/Erklären gemeint ist. Man merkt doch auch im Dialog mit Ihnen, dass Sie niemals den Blick über mehr

Mo, 10/15/2018 - 20:50
[empty]

Feministinnen, genau. Aktivistinnen also. Diejenigen, die diese Thesen auf irgendwelchen Blogs aufgreifen, aber die wissenschaftlichen Auseinandersetzungen gar nicht ernst nehmen. Dagegen bin ich auch mehr

Mo, 10/15/2018 - 16:54
Seite 1 / 168