Danke für dieses Geräusch

11 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Danke für dieses Geräusch

[empty]

„Na sicher kann sie ihm in seine Arbeit hereinreden. Sonst bräuchte man das Bundeskanzleramt nicht.“ Die Minister sind nicht bloße Erfüllungsgehilfen. Sie sind auch nicht weisungsgebunden, sonst stün mehr

Mo, 06/18/2018 - 22:39
[empty]

„Also genau das, was Frau Merkel will: Keine einseitigen Aktionen a la Seehofer, sondern zwischenstaatliche Abkommen.“ Drei Jahre hatte sie Zeit. Was sie will und was realistisch ist sind zwei paar S mehr

Mo, 06/18/2018 - 22:27
[empty]

„dann glauben sie mal dem herren, der seit jahren landauf und landab - und völlig zurecht - als "wendehorst" verspottet wird.“ In zwei Wochen wissen wir mehr. Vielleicht ist dann die Ära Merkel zu E mehr

Mo, 06/18/2018 - 22:24
[empty]

„Ja mit Gebildeten ist natürlich leichter Geld zu verdienen als mit Ungebildeten“ Das ist nebensächlich. Entscheidend ist, dass die Gebildeten Ausländer in die Solidargemeinschaft einzahlen, viel sel mehr

Mo, 06/18/2018 - 22:17
[empty]

Funktioniert hat bisher: - Deal mit einem Diktator am Bosporus - Schließen der Balkanroute durch Andere Funktioniert hat bisher nicht: - Fluchtursachen durch Entwicklungshilfe bekämpfen - Einheitli mehr

Mo, 06/18/2018 - 22:13
[empty]

„Wunderbar entlarvend“ Ich entlarve mich auch mal selbst. Ich bin mit einer gebürtigen Türkin verheiratet und sehe in meinem Umfeld mehr problematische Türken als Deutsche. Meine Töchter haben beid mehr

Mo, 06/18/2018 - 22:02
[...]

Der Kommentar, auf den Sie Bezug nehmen, wurde bereits entfernt. mehr

Fr, 06/15/2018 - 11:25
[empty]

Angela Merkel läutet das von mir schon beschriebene neue politische Zeitalter ein. Darin gibt es eine nationale vs. internationale Trennlinie. Die zweite Trennlinie wird Identitätspolitik vs. Freihei mehr

Fr, 06/15/2018 - 11:24
Seite 1 / 701