dambachmar

3 Redaktionsempfehlungen
Name:
Martin Dambach
Wohnort:
71116 Gärtringen
Jahrgang:
13.06.1964
Webseite:

Meine Interessen

Hobbies:
Craft Biere, Pale Ale, IPA

Mein Kurzporträt

Über mich:

Biologie, Internet, Kurzgeschichten, unkontrolliertes Denken, radioaktive Satire

Kommentare von dambachmar

[empty]

das ist lustig: Nawalny ein gnadenloser Populist der auf mickrige Prozentzahlen kommt.... Also eher ein hundsmiserabler Populist. Ist er wirklich ein Populist oder wie ein Kommentator weiter oben s mehr

Fr, 05/25/2018 - 23:43
[empty]

"Die Medien sind in Deutschland de facto frei" Wenn man das Propagandamodell von Chomsky ignoriert, kann man zu solchen Schlüssen kommen. https://de.wikipedia.org/wiki/Propagandamodell mehr

Fr, 05/25/2018 - 23:15
[empty]

auf Leute verzichten, die auf affige Idee kommen. mehr

Fr, 05/25/2018 - 22:56
[empty]

Es ist doch aller Wahrscheinlichkeit nach von einem irrtümlichen Abschuss auszugehen. Man wollte vermutl. eine Militärmaschine treffen. Wurden denn auch zivilrechtliche Klagen erwogen, als die iranis mehr

Fr, 05/25/2018 - 00:44
[empty]

Haben Sie einen link zu diesem diesen Zeitzünder Nowitschok? mehr

Do, 05/24/2018 - 01:57
[empty]

korrekt, ein Kriminalfall. Man sollte deshalb wirkliche Profis ermitteln lassen, ich schlage vor: Miss Marple mit Mr. Stringer. mehr

Do, 05/24/2018 - 01:53
[empty]

hm, hm, die hochprofessionellen russischen Geheimdienstler beobachten tagelang (2 wochen) das Haus mit Strumpfmasken, Fuchsmasken (Gruß an M X) oder ungetarnt, und lassen sich von den Videokameras tag mehr

Do, 05/24/2018 - 01:44
[empty]

nunja, dieser Putin, dessen Geheimdienst es nicht schafft einen älteren Doppelagenten (Skripal) umzubringen, bringt nun also diese Wunderwaffen zum Fliegen? - Ironie off - ernsthaft Dies ist eine Rea mehr

Mi, 05/23/2018 - 23:57
Seite 1 / 73