Das Profilbild von Charlotte van H.

Charlotte van H.

5 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1993

Mein Kurzporträt

Über mich:

Aufgewachsen in Amsterdam, Paris, Tel Aviv und Wien. Ein ziemlich kunstbesessenes Wesen, mit dem Hang zum Pragmatismus. Ich mag viele Dinge wie beispielsweise gegrillte Calamari, obwohl sie ganz und gar nicht koscher sind, denn ideologische und religiöse Besessenheit mag ich überhaupt nicht. Und Respekt habe ich vor klugen und warmherzigen Menschen. Außerdem ist mir die Klarheit der Sprache eine Herzensangelegenheit.

Meine Leitlinie bei Diskussionen wurde mir von Walter Benjamin eingeflüstert. „Überzeugen ist unfruchtbar.“

Kommentare von Charlotte van H.

[empty]

Man kann die freie Zeit nutzen oder nicht. Wer ohne Träume und Wünsche ist, der benötigt auch keine Freizeit. Er ist gut versorgt rund um die Uhr arbeiten zu müssen. mehr

Di, 07/17/2018 - 02:32
[empty]

https://youtu.be/h1FHvsuMzAc Vielleicht ist es auch nur eine beabsichtigte Signalwirkung. Wir Juden werden niemals mehr einen Holocaust an unserem Volk widerstandslos hinnehmen. mehr

Di, 07/17/2018 - 02:19
[empty]

Mein Cousin trägt bei jeden Berlinbesuch seine Kippa. Der besondere Anlass heißt Berlin. Das machen einige durchtrainierte Israelis. Weshalb auch immer. mehr

Di, 07/17/2018 - 01:34
[empty]

Haushoch nicht, aber zumindest eine Etage. mehr

Di, 07/17/2018 - 01:17
[empty]

Sie wollen doch nicht ernsthaft mit mir über die Glaubwürdigkeit des Professors debattieren? Aus welcher Ecke kommen Sie denn? mehr

Di, 07/17/2018 - 00:45
[empty]

Man kann mit einem Schlag ein Menschenleben auslöschen. mehr

Di, 07/17/2018 - 00:12
[empty]

Zitat Die Verwaltungsrichter-Vereinigung in NRW sieht wegen des Falles den Rechtsstaat in Gefahr. Ende des Zitats Weil man den „mutmaßlichen“ Leibwächter von Bin Laden nach Tunesien abgeschoben h mehr

Mo, 07/16/2018 - 23:36
[empty]

Das macht auch keinen Untetschied. mehr

Mo, 07/16/2018 - 23:28
Seite 1 / 736