Bleiben Sie sachlich

2 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Bleiben Sie sachlich

[empty]

Wieso "war"? Heute heißt es nur anders: http://www.berufswahl-online.de/ausbildung/tankstelle-kaufmann-einzelhan... mehr

Mi, 05/23/2018 - 15:19
[empty]

"Ziemlich gewagter Vorschlag, eine Gesellschaft ausgerechnet durch Erhöhung des Alkoholkonsums weniger gewalttätig machen zu wollen." Vielleicht werden die nicht weniger gewalttätig, dafür aber ander mehr

Mi, 05/23/2018 - 15:15
[empty]

Ein Vorteil hat es ja, wenn die neuen Migranten von der Insel kommen. Die meisten sprechen Englisch und vieles in den Flüchtlingsheimen läßt sich ohne Dolmetscher regeln. mehr

Mi, 05/23/2018 - 10:48
[empty]

"Jeden Abend eine Stunde reisen. Und danach ein bisschen klüger nach Hause fahren." Ich ziehe es vor, eine Stunde früher nach Hause zu fahren und dann mit dem Fahrrad in der so gewonnenen Zeit zu "re mehr

Mi, 05/23/2018 - 09:34
[empty]

Satire ist sicher ein ganz wichtiges Werkzeug, die arabischen Länder sicherer und lebenswerter zu machen. Aber Satire alleine reicht nicht aus. Es braucht auch Biergärten, Wegfall der Geschlechtertre mehr

Mi, 05/23/2018 - 07:57
[empty]

Stimmt. Die "Stimme der DDR" wurde nicht gänzlich auf den MDR sondern zu Teilen auch auf den NDR 1 Radio MV aufgeteilt. Da sehen Sie mal, an den Stränden gibt es soviel zu sehen, dass man gar nicht a mehr

Di, 05/22/2018 - 13:28
[empty]

Wenn ich da an die guten alten Zeiten denke. Die Personalunion des Vereinigten Königreichs mit Hannover, Edward VII. als Monarch des Hauses Sachsen-Coburg-Gotha, dann die von Battenberg plus die grie mehr

Di, 05/22/2018 - 13:21
[empty]

"Kommen Sie zu mir nach Leipzig!" Vielen Dank für ihre Einladung. Aber bei sommerlicher Sonne zieht es mich an den (die) Busen ähh der Natur und ans Wasser. Da die Reisen an die Copacabana mir alte mehr

Di, 05/22/2018 - 10:42
Seite 1 / 244