atech

144 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von atech

[empty]

Eben. Lieber gläubige Menschen, die den "Nächsten" etwas Gutes tun, weil sie meinen, sich mit ihren guten Taten einen Platz im Paradies zu verdienen als Gläubige, die meinen, dass der Weg ins Paradies mehr

Di, 05/22/2018 - 23:28
[empty]

"etwas am Christentum geben muss, was die Leute fasziniert hat " Das Versprechen von "einem Leben nach dem Tode". imho. mehr

Di, 05/22/2018 - 23:25
[empty]

"Jeder Mensch glaubt an irgendwas. Ob man jetzt an einen Gott glaubt oder an dessen Nichtexistenz." Ersetzen Sie mal "Gott" durch "Elfe" oder "Werwolf" oder ein anderes Fantasiewesen. Dann wird sich mehr

Di, 05/22/2018 - 23:24
[empty]

"Deutschland ist nur noch auf Papier christlich." Gut so. Jetzt müssen wir nur mit moderner, naturwissenschaftlicher Schulbildung auch noch alle Kinder muslimischer Eltern zu Menschen erziehen, die " mehr

Di, 05/22/2018 - 23:01
[empty]

Nicht doch. ein Christ oder Muslim, der fleissig Nächstenliebe übt in Erwartung des mytologischen Himmels oder Paradieses, tut immer noch mehr Gutes als ein Christ oder Muslim, der denkt, dass ihn "al mehr

Di, 05/22/2018 - 22:58
[empty]

"dass die christliche Botschaft hierzulande einfach nicht ankommt und für die meisten völlig unverständlich ist" Richtig. Weil die "christliche Botschaft" völlig unglaubwürdig ist. Wie alle anderen " mehr

Di, 05/22/2018 - 22:55
[empty]

"Das Bedürfnis nach Religion hat nichts mit "Dummheit" oder "Unmündigkeit" zu tun." Mit was hat es zu tun? mehr

Di, 05/22/2018 - 22:53
[empty]

Dass man sich vor Jahren in den arabischen Ländern an Europa orientierte, sogar den Töchtern europäische Namen gab, lag an der Bewunderung, die die Araber für die Europäer hatten. Die Ehefrau des ehe mehr

Di, 05/22/2018 - 22:46
Seite 1 / 2522