Arlequin

27 Redaktionsempfehlungen

Kommentare von Arlequin

[empty]

Wenn die Briten 'guts' hätten, würden sie ihn nun die Tür zu Schloß Windsor verschließen. Es ist ja wohl wirklich eine Zumutung für die Queen, diesen Halbwüchsigen empfangen zu müssen. mehr

Fr, 07/13/2018 - 09:56
[empty]

Soviel Erwachsensein kann man erwarten, und zwar auf beiden Seiten des Ärmelkanals. Sollte bis Oktober keine Lösung gefunden sein, wird die Verhandlungsfrist eben verlängert. mehr

Do, 07/12/2018 - 23:55
[empty]

Marin Kettle hat diese Dinge in einem Artikel gestern schön auf den Punkt gebracht: "Too many Brexiteers don’t do practical at all. They despise it. They wallow in their superiority to mere detail. W mehr

Do, 07/12/2018 - 18:24
[empty]

Nicht das erste Mal. Sadiq Kahn, der Londoner Bürgermeister, wurde von Trump nach den IS-inspirierten Anschlägen in London im vergangenen Jahr per Twitter aufs übelste beschimpft. https://www.thegua mehr

Do, 07/12/2018 - 18:04
[empty]

Haben Sie auch eine Begründung für Ihren Kommentar anzubieten? Oder reicht es dazu nicht? Was ist 'infantil', was 'absurd'? mehr

Do, 07/12/2018 - 09:52
[empty]

Wenn Thatcher und Blair aber Einfluß ausgeübt haben, folgt hieraus, daß Briten keinesfalls 'unsouverän' waren. Was Sie im letzten Absatz des #42.2 nahelegen. Wie gesagt: Das Problem GB's liegt nicht mehr

Mi, 07/11/2018 - 01:08
[empty]

Sie haben leider meine Frage nicht beanwortet. Und: Eine Demokratiebaustelle mag sich in Brüssel befinden. Die größere (wie ich denke) befindet sich in GB. Erst seit 19 Jahren (!) gibt es in Schot mehr

Mi, 07/11/2018 - 00:46
[empty]

Zitat: "(...) den Vorteil der Rückgewinnung von Souveränität." Ist das wirklich Ihr Ernst? Thatcher, Major, Blair, Cameron haben sich dem Diktat aus Brüssel beugen müsen? Und nicht Ihrerseits Einfl mehr

Mi, 07/11/2018 - 00:19
Seite 1 / 545