Kommentare von amphibol

[empty]

Kein Problem. Ich kann sofort mit dem Arbeiuten aufhören. Nur werden sie (und andere ) dann auf ihren Gebäudeschadstoffen sitzenbleiben. Das macht aber auch nichts, denn der Supermarkt ist dann auch l mehr

Mo, 02/19/2018 - 09:23
[empty]

"Ist ein Verbot nur von privaten Diesen dann noch effektiv?" Nein. Aber es ist der feuchte Traum eines jeden Autoherstellers. Schummeln, bis die Schwarte kracht. Und wenn es rauskommt, drohen den gut mehr

Mo, 02/19/2018 - 09:20
[empty]

Die Freisetzung im konkreten Fall kenne ich nicht, aber die üblichen Pfade sind Stäube, belastete Abwässer etc. Da PFC schwer zu entfernen sind, gelangen sie gerne in die Umwelt. Abgesehen davon hielt mehr

Do, 01/25/2018 - 16:15
[empty]

Der Chemiepark? Der Stoff wurde jahrelkang freigesetzt, er baut sich in der Natur nicht ab und geht wohl langsam in Lösung. Daher wird der Gehalt im Wasser ansteigen. Man kann ihn nicht einfach beseit mehr

Do, 01/25/2018 - 14:55
[empty]

Die Quelle ist bekannt. Aber damit hat man den Stoff noch lange nicht aus dem Grundwasser. Das ist ein durchaus aufwändiges Unterfangen. mehr

Do, 01/25/2018 - 10:19
[empty]

Fluorkohlenstoffbverbindungen sind imm Grun dwasser sehr unangenehm, tauchen aber gerne immer wieder auf. Die Quellen sind unterschiedlich, im Ruhrgebiet, aber auch in Baden-Württemberg waren es Kompo mehr

Do, 01/25/2018 - 10:10
[empty]

Natürlich stimmt es. Es impliziert aber, dass natürliches Blut "chemiefrei" ist. Das ist es natürlich nicht. Ich vermute, dass da durchaus falsche Vorstelluzngen im Hintergrund lauertn, etwa "Chemie = mehr

Do, 01/25/2018 - 10:06
[empty]

Mag sein, dass ich ein naturwissenschaftlicher Nérd bin. DFie Überschrift ist schräg. Man sollte da durchaus korrekte Phrasen finden, wenn man etwas nachdenkt. Ich denke, das sollte einem Qualitätsmed mehr

Do, 01/25/2018 - 10:01
Seite 1 / 17