ameliebott

20 Redaktionsempfehlungen
Name:
Anita ameliebott
Wohnort:
45134 Essen
Jahrgang:
1940

Kommentare von ameliebott

[empty]

Wenn mit einem Angebot so umgegangen wird, wie Sie das wünschen, ist es schon erledigt. Man kann keinem Politiker unkritisch vertrauen. Auch nicht Trump und oder Merkel etc., s. die augenblickliche mehr

Sa, 04/21/2018 - 19:40
[empty]

Sie kamen aber auch auf keine andere Ebene als auf die der "Gossensprache". Nein der Begriff ist nicht die feine Art. Aber ist die verlogene und platte Rhetorik der Politsprache besser? Ich mag Merke mehr

Sa, 04/21/2018 - 19:30
[empty]

Solche Erfahrungen habe ich auch gemacht. Es gibt m. E. 2 Fakten, die kaum wegzuräumen sind: Teile und herrsche und die Untugenden, um in die Hierarchie zu kommen, überflügeln Ethik u. Moral. Der mehr

Sa, 04/21/2018 - 19:19
[empty]

Woran wollen sie das messen? mehr

Sa, 04/21/2018 - 15:26
[empty]

Wir wollen aber nicht in der Hoffnungslosigkeit untergehen. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Wir müssen lernen mit Verstand zu kämpfen. Für den Humanismus, ohne Gewalt! Wie kann es möglich sein, dass mehr

Sa, 04/21/2018 - 15:24
[empty]

"Wer erinnert sich noch was "Fortschrittlich" in der DDR bedeutete? Richtig, linientreu." Wenn man eine Linie hat, ist das zunächst kein Fehler. Wer hat welche Linie? Was ist mit der Richtlinienko mehr

Sa, 04/21/2018 - 15:15
[empty]

Und man stelle sich den Aufschrei vor, wenn Simone Lange mit großer Mehrheit gewählt würde! Glaubt jemand, dass wolten unsere Leitmedien. Man denke an Schultz. Er wollte und tat nichts Unrechtes, ab mehr

Sa, 04/21/2018 - 14:55
[empty]

Aber wer hat die Weichen gestellt? Wie veränderte sich unsere Gesellschaft, die vergass, wer was und mit welchem Einsatz von Leib u. Leben wie erkämpft hat? 100 Jahre Rückblick entsprechen etwa 3 - mehr

Sa, 04/21/2018 - 14:15
Seite 1 / 1466