ahlibaba2

66 Redaktionsempfehlungen
Name:
ahlibaba2

Mein Kurzporträt

Über mich:

Ich habe keine Meinung, aber ich nehme mir das Recht heraus eine zu vertreten.
- nach Voltaire

Europa ist ein Binnenmarkt. In einen Binnenmarkt kann man sich nicht verlieben. Europa braucht eine Seele. - Jacques Delors

Europäischer Republikaner mit Herz und Verstand, für eine Europäische Republik in Europa!

Kommentare von ahlibaba2

[empty]

Was ich nur nicht verstehe, ist wie diese Frau bzw. rechte Waehler eine Partei waehlen koennen, die man noch vor fuenf Jahren als rechtsextrem eingeordnet haette, obwohl sie sich dann immer verteidige mehr

Mo, 06/25/2018 - 12:37
[empty]

Copy & Paste + "Dem ist nichts hinzuzufuegen" dauert 10 Sek. Vielleicht steckt ein Troll hinter dem Profil, so schafft man schliesslich sein Stundensoll fuer die Trollfabrik. mehr

Mo, 06/25/2018 - 07:48
[empty]

Es gibt innerhalb der so genannten Union offensichtlich Knatsch um den Fortgang der Politik. Das bisherige Rezept CDU-Interessen als deutsche Interessen auszugeben und diese wiederum als Europäische I mehr

So, 06/24/2018 - 15:56
[empty]

Gerade Tajani! Hat man schon von ihm gehört, dass er Salvini kritisiert hätte? Stattdessen sagt er mehr oder weniger direkt, das Fortbestehen der EU hänge von der CSU ab, als ob diese Regionalpartei mehr

Sa, 06/23/2018 - 13:27
[empty]

Sie wissen sicherlich, dass Deutschland bis zur Schroederregierung einen Sozialstaat hatte, der seinen Zweck erfuellte? Sie wissen schon, dass Arbeitsdienst in diesem Land historisch vorbelastet ist? mehr

Sa, 06/23/2018 - 10:15
[empty]

Ich erinnere mich da an SPD-Muentefering, wie er einmal die Parole ausgab, wer nicht arbeite, solle auch nicht essen. Offensichtlich hat die SPD ihr Menschenbild mit ihrer Hartz-Agenda erfolgreich um mehr

Sa, 06/23/2018 - 09:12
[empty]

Es stimmt sicherlich, wenn Saviano den italienischen Innenminister, Ausländerfeind und Putinfreund Salvini einen "Trottel" nennt. Dennoch, dieses Agieren gegen Merkel und den Merkel-Konservatismus hat mehr

Fr, 06/22/2018 - 16:41
[empty]

Alles richtig. Nur hat der Rechtsruck in Europa und erst recht in den USA und weltweit eine oekonomische Grundlage, die mindestens genauso hoch zu bewerten ist wie Europas Exponiertheit dem Nahen Oste mehr

Mi, 06/20/2018 - 08:08
Seite 1 / 381