Das Profilbild von freund-der-worte

freund-der-worte

4 Redaktionsempfehlungen

Meine Interessen

Bücher:
Die Frau des Zeitreisenden, Nachtzug nach Lissabon, Der Schatten des Windes, The Beatles Songbook ;-)
Film/TV:
Das Leben ist schön (Roberto Benigni), Down by Law, Night on Earth, Tatsächlich Liebe
Musik:
Beatles, Simon and Garfunkel, Bryan Adams, Jean Jacques Goldman
Hobbies:
Photographie, Reisen, Kunst (aktiv wie passiv), Musik, Bücher, Filme, Natur

Mein Kurzporträt

Über mich:

Egal was man tut: 10% finden es scheiße, 10% finden es toll und 80% wird es schlicht egal sein.
Ich verbringe daher meine Zeit mit den 10%, die zu mir passen und lasse die anderen ihr Ding machen...

Kommentare von freund-der-worte

[empty]

Es ist vor allem einmal wieder ein Beispiel dafür, wie sich die SPD unsäglichst weiter lächerlich macht. Zu Beginn der GroKo großartig getönt, man wolle da zur Not auch ohne die Zustimmung der Union e mehr

Do, 12/13/2018 - 13:24
[empty]

DAS dachte ich mir ehrlich gesagt auch. Ich habe es im Fernsehen in Deutschland verfolgt und war auch schockiert, aber wenn es „das Ende der Welt“ hätte sein sollen, hätte ich ja auch in Deutschland b mehr

Mi, 12/12/2018 - 14:29
[empty]

Ich halte Religionen im Kern im Grunde auch für Unfug, möchte aber keinen diskreditieren, der darin etwas für ihn wichtiges sieht. Es ist dessen Privatsache, wie meine Haltung meine ist. Grundsätzlich mehr

Do, 11/22/2018 - 22:27
[empty]

Im Grunde etwas, worauf ich seit Jahren gewartet hatte. Meines Erachtens auch ein Weg, islamistisch motivierten Gewalttätern den Boden ihrer Argumentation zu entziehen. Ich fand es immer etwas zu weni mehr

Mi, 11/21/2018 - 17:17
[empty]

Ja, ist es. Auch beim Herausfordererturnier gibt es meist mehr Remis als Siege. Muss aber nicht „langweilig“ sein, sind einfach Wettkämpfer auf sehr hohem, nahezu gleichem Niveau und Kleinigkeiten ent mehr

Di, 11/20/2018 - 12:31
[empty]

Bei der Schach-WM 1984/85 zwischen Karpow und Kasparow gab es sogar 17 Remis in Folge, allerdings mitten im Turnier und nicht von Beginn an. Der Wettkampf damals wurde ohnehin unter komplett anderen R mehr

Di, 11/20/2018 - 12:28
[empty]

2005: SPD-Wahlkampf gegen „2 % Merkelsteuer“ / Mehrwertsteuer-Erhöhung. Großes Getöse namhafter Genossen, auch nach der Wahl, Merkel „könne das nicht“, man werde ihr nicht ins Kanzleramt verhelfen. K mehr

Sa, 11/17/2018 - 12:33
[empty]

Der Artikel will uns erklären, dass die Zeit des „Stils Merkel“ vorbei sei, der letzte Absatz allerdings gerät geradezu zum journalistische Äquivalent exakt dessen. „Wasch' mich, aber mach mich nicht mehr

Fr, 11/16/2018 - 07:41
Seite 2 / 56