keats

103 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1967

Meine Interessen

Bücher:
Die grossen Russen, Engländer und Franzosen des 18 und 19 Jahrhunderts. Deutsche Lyrik aller Jahrhunderte. Amerikaner des 20. und 21. Jahrhunderts.
Musik:
Rod Stewart. Michael Buble, Rolling Stones, Bruce Springsteen
Kunst:
Malerei, vor allem Vermeer, Caravaggio, Goya und Picasso
Hobbies:
Kunst, Fussball und Politik

Kommentare von keats

[empty]

Ich könnte es nicht und würde mich an "Du sollst nicht töten halten." Nur in Notwehr. Es gibt andere Methoden zur Bestandsbereinigung. Heutzutage muss einem das Töten als solches Spass machen. mehr

Fr, 01/11/2019 - 20:09
[empty]

Ich warte auf die Berichtigungen in eigener Sache von den Zeitungen, die die Behauptungen der AfD ungeprüft und ohne Bestätigung durch die Behörden weiterverbreitet haben. Der sog. Kenntisstand ging n mehr

Mi, 01/09/2019 - 19:45
[empty]

Gute Besserung für Herrn Magnitz! Schnelle Ermittlungen, die hoffentlich zum Täter führen. Das Attentat ändert nichts an der Grässlichkeit der AfD. mehr

Di, 01/08/2019 - 19:46
[empty]

"Die bessere Reaktion wäre es deshalb gewesen, Habeck hätte sich vorgenommen – dieses Mal aber wirklich –, vorsichtiger mit diesen Medien umzugehen, über jeden Tweet mindestens noch einmal nachzudenke mehr

Mo, 01/07/2019 - 19:08
[empty]

"Und ich bin auch froh über jeden, der bei uns in Deutschland straftätig wird, straffällig, und aus dem Ausland stammt." Sinnentstellend? Die Moderation hat ein googelbares Zitat als Unterstellung be mehr

Mi, 01/02/2019 - 20:28
[empty]

https://www.tagesspiegel.de/politik/innenminister-seehofer-ueber-auslaen... Wörtlich sagte der CSU-Vorsitzende und Innenminister dort am 2 mehr

Mi, 01/02/2019 - 20:15
[empty]

"Wörtlich sagte der CSU-Vorsitzende und Innenminister dort am 2. August, wie ein Mitschnitt des Bayerischen Rundfunks belegt: „Ich bin froh, dass der mutmaßliche Leibwächter von bin Laden außer Landes mehr

Mi, 01/02/2019 - 20:12
[empty]

Seehofer [...]. Er hat bekommen, was er wollte. Dass er Amberg und Bottrop auf die selbe Stufe stellt, deckt sich nicht mit dem Strafgesetzbuch, das versuchten Mord anders beurteilt als Körperverletz mehr

Mi, 01/02/2019 - 19:29
Seite 1 / 2073