keats

103 Redaktionsempfehlungen
Jahrgang:
1967

Meine Interessen

Bücher:
Die grossen Russen, Engländer und Franzosen des 18 und 19 Jahrhunderts. Deutsche Lyrik aller Jahrhunderte. Amerikaner des 20. und 21. Jahrhunderts.
Musik:
Rod Stewart. Michael Buble, Rolling Stones, Bruce Springsteen
Kunst:
Malerei, vor allem Vermeer, Caravaggio, Goya und Picasso
Hobbies:
Kunst, Fussball und Politik

Kommentare von keats

[empty]

"Nun hat Merz selbst zum größten und härtesten Pauschalurteil gegriffen, das es in der deutschen Politik gibt." Eine Partei als nationalsosialistisch zu bezeichnen, kann sachlich falsch sein, aber es mehr

Di, 11/13/2018 - 20:21
[empty]

Gibt es nichts wichtigeres zu berichten als einen Aufsatz über Herrn Schmidt? Û mehr

Mo, 11/12/2018 - 19:33
[empty]

Wann werden eigentlich die straffälligen ausländischen Automobil-Manager abgeschoben? mehr

Fr, 11/02/2018 - 19:12
[empty]

Es ist eine Regel innerhalb von Dublin 3. Artikel 17. Lesen Sie es einfach nach. mehr

Do, 11/01/2018 - 15:58
[empty]

Es bleibt ZONs Geheimnis, warum sexuelle Gewalt gegen Frauen und Kinder durch Deutsche nicht annähernd die selbe Beachtung findet. mehr

Do, 11/01/2018 - 07:06
[empty]

Korrektur: Halbwahrheiten und Halbwahrheiten mehr

Mi, 10/31/2018 - 19:48
[empty]

Sage ich nicht. Ich sage nur, Spahn betreibt Desinformation mit Hilfe von Halbwahrheiten und Halbwahrheiten. mehr

Mi, 10/31/2018 - 19:47
[empty]

Dennoch ist die Anwendung von Artikel 17 eine Dublin-Bestimmung. Wenn also Spahn sagt, Dublin wurde nicht angewendet, stimmt das einfach nicht. Ich würde zu gerne wissen, warum die ZEIT sowas ohne Fak mehr

Mi, 10/31/2018 - 19:46
Seite 1 / 2070